Pferd reagiert nicht auf linken schenkel! was kann ich machen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

  1. Nimm professionellen Reitunterricht, dort wird dir geholfen! (falls du das nicht machst)

  2. Hör niemals während einer Übung auf! Auch wenn das Pferd dir gar nicht folgt! Auch nicht, wenn du die Übung sofort wiederholst! In dem Moment wo du nachgibst, fühlt sich dein Pferd in seiner Rolle als Chef (der eigentlich DU sein solltest!) bestätigt.

  3. Um eventuelle gesundheitliche Ursachen auszuschließen, lass zur Sicherheit einmal einen Tierarzt kommen

  4. Wenn gar keine andere Möglichkeit mehr besteht, dass er deinem Druck nachgibt, nimm, wenn dies deine reiterlichen Fähigkeiten zulassen, Sporen! Pass damit aber auf, dass du damit nur so viel Druck machst, wie unbedingt notwendig. Pass auch auf, dass du damit das Pferd nicht ständig berührst, sondern nur, wenn es auf Druck, der von deiner Wade kommt nicht reagiert.

  5. Sollte der Einsatz von Sporen durch mangelhafte Reitkünste deinerseits nicht zu verantworten sein, bitte einen professionellen Trainer (z.B. deinen Reitlehrer) dein Pferd, Korrektur zu reiten!

Was möchtest Du wissen?