Pferd nach Schmied bewegen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Natürlich kannst du trotzdem reiten, der Schmid macht ja keine Umstellung, oder ändert die Statik vom Pferd. Da wird halt ausgeschnitten, beraspelt, das macht dem Pferd dann beim reiten absolut keinen Unterschied. Die Mama hat recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie viel der Schmied wegschneidet:)
Ich denke aber schon, dass du reiten kannst:)
Frag einfach nochmal den Schmied zur Sicherheit:))
Lg und viel Spaß in der Reitstunde:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cookie5309
09.02.2016, 19:41

Nicht viel, also er macht die nicht sehr kurz, weil mein Pony da sonst empfindlich ist :) Danke dir😊

0
Kommentar von Littelchen
10.02.2016, 11:20

Dann ist ja super:)

0

Ja, wenn der Schmied nicht viel wegschneidet, darfst du reiten ;) Aber um ganz sicher zu sein, frag am besten nochmal den Schmied ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an (Barhufer beschlagen, starke Stellungswechsel usw.). Da müsst ihr den Schmied fragen. Bei Barhufern ohne Stellungsfehler, die nur einfach ausgeschnitten werden, bringt es normalerweise keine Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cookie5309
09.02.2016, 19:39

Ja, wird einfach nur ausgeschnitten :) Mama hatte dem Schmied auch gesagt, dass ich noch Reitstunde habe, hat er nichts gegen gesagt

0
Kommentar von Cookie5309
09.02.2016, 19:43

Okay, danke sehr 😊

0

Ich habe zumindest noch nie gehört dass ein Pferd nach dem Hufschmied nicht geritten werden kann. Warum auch nicht ? :) bin mir aber nicht 100 prozentig sicher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cookie5309
09.02.2016, 19:27

Ich hatte mal gehört nicht, kann auch sein, dass das nur für sehr fühlige Pferde gilt :)

0
Kommentar von Hideaway
09.02.2016, 19:38

dass ein Pferd nach dem Hufschmied nicht geritten werden kann

Das war vor langer Zeit mal so, als der Hufschmied nicht so regelmäßig wie heute kam. Da mussten oft monatealte Stellungsfehler oder Fehlwüchse korrigiert werden, was natürlich eine Eingewöhnung für das Tier bedeutete.

0
Kommentar von Cookie5309
09.02.2016, 19:42

Achso, danke hideaway :)

0

Selbstverständlich kann das Pony danach  wieder geritten werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sollte eigentlich ohne Probleme möglich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?