pferd longieren mit halfter

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hm. Ob Stallhalfter oder Knoti ist in meinen Augen auch schon wurst, weil beide sich um den Kopf drehen. So, wie sie die Longe eingehängt hat, hat sie sicher mehr und bessere Einwirkung als wenn man die Longe unten am Ring einhängt (weil der Zug oben auf der Nase ankommt und nicht unterm Kinn - unten wirkt der verkantend). Trotzdem würd ich das so nicht machen, weil ich Sorge hätte dass das Halfter durch meine Einwirkung verrutscht und dann außen mit dem Riemen ins Auge gerät. Und das seh ich als Longenführer ja nicht...

Mit Gebiss hat der "irgendjemand" recht, das ist fies. Erstens kommen da komplett widersprüchliche Kommandos an, zweitens rupft die Longe allein durch ihr Eigengewicht und die Schwingung dauernd im Maul herum.

Tatsache ist, mit einem gut sitzenden und korrekt verschnallten Kappzaum hast du eine Einwirkung, als wäre die Longe auf der Pferdenase festgeschraubt. Da kommt das Kommando genau dort an, wo es hin soll - mit dem Halfter tut es das nicht. Daher würde ich auch immer zum Longieren am (passenden!!) Kappzaum raten - und zur Lektüre von Babette Teschens "Longenkurs", der erklärt auch genau, warum und wie.

www.wege-zum-pferd.de

okay gut :)

Danke für die antwort blick jetzt mehr durch :DD

wird ich mir morgen mal angucken danke !!

0

Danke für den Stern :)

0

Meiner Meinung nach ist es in Ordnung so wie es deine Freundin gemacht hat. Es heißt, dass man mit dem Halfter 1. keine so gute Kontrolle über das Pferd hat und 2. es nicht so gut ist wenn das Halfter verrutscht (was ja beim longieren leicht passiert, da es so locker ist) Ich habe selbst schon oft mit einem Halfter longiert und das Pferd hatte nichts dagegen ;D Also es ist auf jeden Fall besser als wenn man die Trense benutzt, weil die ist wirklich nicht gut zum longieren. Das Gebiss reißt dann im Pferdemaul rum und das ist keineswegs angenehm. Was das Knotenhalfter angeht, da kann ich leider nichts zu sagen, weil ich es noch nie ausprobiert habe und sonst auch nichts davon gehört habe, ob es nun besser zum longieren geeignet ist als das Halfter. Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen ;)

danke :)

Und was hälst du von der "speziellen" art (die es wohl ist o.O) die Longe am halfter zu befestigen ? Ist das wirklich so gut und ähnlich wie ein Kappzaum also auch besser als einfach halfter und Longe fest machen unten am ring ?

Ja hast mir schon sehr geholfen danke :D

0

Was möchtest Du wissen?