Pferd läuft sich im Gelände heiß

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na klar,

dass Pferd weiß, auf welchem Boden es normalerweise galoppieren darf.

Du müsstest auch mit Bodenarbeit im Gelände anfangen, aber wenn die Besitzerin nicht mit an einem Strang zieht, wird das Pferd weiterhin immer galoppieren wollen.

Ich würde mal mit der Besitzerin sprechen. Du musst mit spazieren gehen im Gelände anfangen, immer nur Schritt gehen, und gerade die Galoppstrecken mitgehen. Das Pferd viel beschäftigen, mit seitwärts gehen, rückwärts...

Wenn das Pferd anfängt zu drängeln, zu rennen, dann drehe um, ziehe sie einfach hinterher. Auch wenn du dir erst dämlich vorkommst, da du ständig Richtungswechsel machst, aber das Pferd wird irgendwann begreifen, dass Rennen nichts bringt.

Das selbe musst du auch vom Sattel aus machen, wenn es vom Boden gut läuft ;)

Alles Gute :)

Ja, das mache ich im Moment auch, also spazieren gehen, aber dabei ist er echt ultraruhig nur sobald ich draufsitze ist er wie ein anderes Pferd.... Ich hab jetzt schon viel Gegooglet, mit anderen Besitzern gesprochen und in Büchern nachgelesen, nur nützt iwie kein Tipp was.... Ich hoffe nur, dass jemand vllt ein ähnliches Pferd hat und da vllt einen weg gefunden hat :/

0

Ja, das mache ich im Moment auch, also spazieren gehen, aber dabei ist er echt ultraruhig nur sobald ich draufsitze ist er wie ein anderes Pferd.... Ich hab jetzt schon viel Gegooglet, mit anderen Besitzern gesprochen und in Büchern nachgelesen, nur nützt iwie kein Tipp was.... Ich hoffe nur, dass jemand vllt ein ähnliches Pferd hat und da vllt einen weg gefunden hat :/

0

Bist du schon mit so einer Schlaftablette von Pferd ausgeritten? Meine Freundin hatte das gleiche Problem und is immer mit einem alten Pferd und immer nur ganz kurze Strecken, die dann immer größer wurden, ausgeritten. Ansonsten viel beschäftigen, wie knuddeel auch schon geschrieben hat ;)

Habe ich schon probiert, bringt nicht viel. Mittlerweile läuft es aber besser.(-:

0

Einen Sattel kaufen oder vom Sattler anfertigen lassen?

Hallo alle zusammen, Ich wollte mir bald ein Sattel kaufen weis aber noch nicht welchen oder soll ich zu einen Sattler gehen und ein anvertigen lassen!!!

Ich reite Gelände und ab und zu paar kleine Sprünge!

Bis jetzt reite ich aber nur ohne Sattel oder mit Voltiegurt!

...zur Frage

Was gehört zur Erstausstattung eines Pferdes

Hallo

Ich bekomme bald einen Isi und die Ausstattung ist nicht Inbegriffen, denn auf dem Hof teilen sich alle Pferde einen Sattel und eine Trense (für jedes Pferd das die selbe Größe von einem anderen Pferd hat) (was ich persönlich nicht gut finde) Jetzt wollte ich fragen was zur Grundausstattung eines Isis gehört. Natürlich Sattel, Trense, Putzkasten (was muss in den Putzkasten) aber was noch?

Zur Info ich reite Freizeit, Gang, paar Spring- und Dressurstunden und natürlich Gelände, Bodenarbeit.

...zur Frage

Pferd schlägt mit dem Schweif?!

Hallo, meine neue Reitbeteiligung schlägt öfters mit dem Schweif, wenn ich Reite.

Ich habe das mal beobachtet. Sie macht das immer, wenn ich Treibe oder sie mit der Gerte anstupse. Meistens lässt es, aber nach den ersten 15 min. nach Manchmal macht sie das auch gar nicht & sie Leuft normal. Im Gelände macht sie das gar nicht. Was könnte das sein ? :O

Am Sattel liegt es nicht das haben wir schon getestet.. & Ohne Sattel bewegt sie sich fast gar nicht ??

Liegt es an meinem Reitstil, kann ich daran etwas verändern??

Erst im Frühjahr fangen die Reitstunden wieder an. dann frage ich mal meinen Reitlehrer.

LG & Danke schonmal im vorraus :)

...zur Frage

Habt ihr Tipps fürs Ohne Sattel reiten oder Ideen was ich mit meinem kleinen sturen Hafi sonst noch machen könnte?

Hey Hey Also ich und meine Reitbeteiligung (Hafi) sind letztes Jahr Abundzu ohne Sattel ausgeritten, da wir keinen Platz etc haben sind wir ins Gelände Schritt hat alles Geklappt doch im Trab haperte es schon bei mir 😂 Erste Frage: Wie kann ich besser sitzen bleiben bzw Leicht traben? 😂 Das Aufsteigen hat meistens auch nur Geklappt weil meine Freundin da war - obwohl meine kleine Blondine nicht mal Größer ist als ich 😂 Naja aufjedenfall haben wir das im Reitunterricht immer mit Voltiguergurt gemacht (Ich wollte mir schon einmal einen Kaufen aber fürs Gelände is halt Doof) Dort konnt ich mich auch aufs Pferd stellen etc im Trab aber ich habs irendwie verlernt 😁 Okey Weiter gehts: *Meint ihr ein Voltigiergurt bzw Longiergurt lohnt sich? und ist es Besser wenn ich ohne Sattel auf Teer oder auf Waldwegen reite? (Also Angenehmer für beide) Habt ihr sonst noch Tipps was ich neues Ausprobieren könnte? (Nicht unbedingt ohne Sattel einfach das es was neues gibt aber bitte keine Bodenarbeit 😂😊) * Lg Und danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?