pferd lässt sich im Gelände nicht bremsen

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn es brenzlig wird, kannst du einen Zügel bis zum Anschlag aufnehmen, den anderen nur fast. Dadurch muss sich das Pferd biegen und kann nicht mehr so schnell laufen. Am besten ist natürlich, wenn du das gegen ein Hindernis machst, also so, dass sie die Wahl hat da rein zu laufen oder anzuhalten. Bei Pferden die keine 'richtige' Ausbildung genosseb haben ist es meist schwerer diese im Gelände davon abzuhalten wieder nach Hause zu rennen als bei Dressurpferden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?