Pferd ist mit Kolik im Krankenhaus

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt auf das Tier an....für ein Reitpferd ist es schon ein stolzes Alter und jede OP ist ein Risiko.

Die Ärzte werden ihr möglichstes tun und sicher auch mit dir sprechen, ob eine OP verkraftbar ist oder nicht.

Ich wünsche dir die Kraft, die richtige Entscheidung zu treffen. Alles Gute

Hallo, das Pferd meiner Freundin musste im gleichen Alter leider eingeschläfert werden, weil es zwei pendelnde Lipome hatte, die sich um den Darm geschlungen hatten. Das Problem war dabei, dass eines der Lipome direkt am Schließmuskel saß und damit eine 50:50 Chande bestand. Ansonsten ist es kein Problem und es hätte dem Alter entsprechend noch gut 5 -7 Jahre erleben können. Sie wollte es operieren lassen und während der OP ergab sich dann die oben stehenden Diagnose.

Die Entscheidung ist also sehr schwer, wobei diese aber erst dann getroffen werden sollte, wenn die genaue Diagnose feststeht. Ich würde es auf jeden Fall auch wagen und dann während der OP entscheiden, je nach Ergebnis.

Die Ärzte werden doch ein Statement abgegeben haben, danach würde ich mich richten. Es heißt übrigens Klinik nicht Krankenhaus!!! Ist ja kein Haus, ; )

das spielt doch in dieser Situation keine Rolle, ob Krankenhaus oder Klinik ! Jeder weiß was gemeint ist !

2

Das ist Burg Müggenhausen . Meine ja Klinik und nicht Krankenhaus - sorry,war sehr aufgeregt....:o(

0

23 Jahre.....ein tolles Alter...aber quält sie nicht weiter.....nehmt Abschied

Was möchtest Du wissen?