Pferd ist auf dem Paddock nervös und läuft nur am Zaun lang. In der Box und beim Reiten ist er ruhig?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Verbring dein Pferd in eine gescheite Haltung und vor allen Dingen gibt man nicht nach 2 Tagen bei der Vergesellschaftung schon auf.

Dein Pferd braucht auch mehr als nur einen Koppelkammeraden und auch mehr als einen Matschauslauf alleine.

Ich würde niemals meine Pferde in Boxenhaltung verbringen, nur weil ich eine Halle für meine Bequemlichkeit brauchen würde.

Was möchtest Du wissen?