pferd im genick steif

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde mich mal an einen Tierarzt wenden, der sich auf manuelle Therapien spezialisiert hat und im Idealfall auch zu Zähnen ein eher überdurchschnittliches Wissen hat. Der soll das Tier mal von Kopf bis Fuß durchchecken. Selbst lasse ich meine manuelle Tierärztin jedes Quartal schauen, da unsere beiden eine gesundheitliche Vorgeschichte haben und ich ein Feedback möchte, ob bei meiner Arbeit mit den Pferden alles in die richtige Richtung geht. Mein Eindruck, den ich selbst habe, bestätigt sich zwar fast immer, aber mir ist einfach dieser "Blick von außen" sehr wichtig und manchmal findet sie was, was man dem Pferd so einfach nicht anmerkt, was aber ganz woanders am Pferd eine kleine Blockade erzeugt. Das behebt sie in dem Zug dann auch gleich.

hihuu 29.11.2013, 15:05

Danke

0

mehrere runden im leichten sitz galoppieren. (sagt mein Trainer immer) Weis aber nicht ob das wirklich geht

hihuu 28.11.2013, 21:03

Das hilft auch nicht. Die aufwaermungsphase dauert bei mir meist 10- 15 minuten. Sie kaut dann auch auf dem gebiss, abwe auf der rechten seite is sie immer noch steif. Und wenn sie mal locker wird, muss man die rechte seite nicht vernachlässigen, sonst wirdsie gleich wieder steiff

0

Chiropraktiker drauf schauen lassen....

Was möchtest Du wissen?