Pferd hustet bzw. atmet nicht richtig

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unbedingt den Tierarzt holen!! Wenn weiter gewartet wird, ist das Tier bald dämpfig. Wahrscheinlich hat sie irgendwann einen Infekt gehabt, der nicht auskuriert wurde. Pferde sind, was die Atemwege betrifft, sehr empfindlich. Normalerweise wird der Schleim und die kleinen Fremdkörper über die kleinen Flimmerhärchen in den Bronchien nach draußen befördert. Ist diese Funktion aber durch eine Entzündung stark eingeschränkt, dickt der Schleim ein und setzt sich in den kleinen Lungenbläschen fest. Die sind dadurch nicht mehr so elastisch, das heißt, die eingeatmete Luft kann das Pferd nur noch mit Hilfe der Bauchmuskeln ausstoßen. REITEN IST BEI SO EINEM PFERD ABSOLUT VERBOTEN!! WARUM ??? Durch den zähen Schleim sind die Lungenbläschen eh schon bis aufs äußerste geweitet. Wird das Pferd auch noch belastet, und hustet durch die Anstrengung verstärkt, dann können die Lungenbläschen platzen. Die Lunge wird dadurch irreversibel geschädigt. Das Pferd ist über kurz oder lang ein Fall für den Abdecker. Wenn Du deine Leute nicht überzeugen kannst, dann druck Dir meine Antwort aus, und halt sie Ihnen unter die Nase. Was diese Leute dem Pferd antun ist unverantwortlich und eine Tierquälerei.

ok. ich hoffe es hilft was... wir reiten sie ja immer schon gar nicht mehr, weil meine reitlehrerin weiß, dass es ihr nicht gut geht...

0

so was ähnliches wie asthma. bronchialspasmen.

vermutlich verursacht durch hallenstaub, heustaub, güllestaub oder eine unbehandelte vorerkrankung.

also das gibt's nur eins einen Tierarzt informieren denke dieser wird alles weitere veranlassen

Mein Pferd atmet schwer nach dem Trab. Was kann das sein?

Ich habe folgendes Problem. Wenn ich Schritt reite atmet mein Pony ganz normal, aber sobald ich antrabe atmet er schwer (als ob er keine Luft bekommt). Wenn ich dann wieder Schritt gehe wird es wieder besser. Er ist eigentlich Top fit, deshalb kann ich es mir nicht erklären. Ich würde mich über Kommentare freuen.

...zur Frage

Kann ich schon mit Sporen reiten?

Ich bin 13 und reite schon seit knapp 6 Jahren. Ich reite in einem Reitverein und dort in der Abteilung. Dort reiten wir eben schritt, trab ,Galopp alle Bahnfiguren, aus der ecke kehrt schenkel weich, Viereck verkleinern und vergrößern und so was...Meine R-Lehrerin sagt das ich schon ziemlich gut reite. Mein Pferd was ich reite ist ehr flott. Nun wollte ich fragen ob ich schon mit sporen reiten darf/kann Und wenn würde ich mich warscheinlich für PVC sporen entscheiden. LG Lucablume

...zur Frage

wie spannt man den rücken an :D

hy, wie spannt man eig den rücken an ? ich reite und mein RL sagt immer tiefeinsitzen und rückenanspannen nur wie macht man das ? einfach schulter und arme nachhinten und brust raus ? habe noch kein reiter so gesehen der sein pferd so anhält :D

...zur Frage

Warum läuft mein Pferd abends schlecht und mittags total gut?

Wenn ich meine Stute mittags oder mitten am Tag reite, geht sie total schön. Aber wenn ich sie gegen Abend von der Weide hole und sie dann reite, macht sie sich total steif und spannt sich an. Ihr Bauch ist dann auch ganz hart, sie lässt sich nicht treiben und hält dauernd an! Kann sich das irgendjemand erklären?

Das doofe an der ganzen Sache ist, das ich jetzt immer um 17 Uhr Unterricht habe und sie um diese Zeit richtig doof läuft....

Bin über jede Antwort dankbar

...zur Frage

Katze atmet komisch!Hilfee!:(

Hallo, also mein Kater Timon hustet seid heute ein wenig und total komisch schnappt er nach Luft. Also ich kann es gar nicht so genau beschreiben. Also Ja, er atmet erst ganz normal und dann fängt er an, ja wie beschreib ich das nun, so innerlich zu husten. Wie wir Menschen mit dem Mund zu versuchen uns den Huster zu unterdrücken. Ja nun, da es schon so spät ist, kann ich Ja wohl kaum jetzt zum Tierarzt fahren. Hätten sie vielleicht eine Idee, was es sein könnte? Eine Erkältung? Ich hoffe es ist nicht, dass ich mir jetzt all zu große Sorgen machen muss. Nur gesund, hört sich das auf gar keinen Fall an. Hat vielleicht jemand Erfahrungen damit? Zufällig ein Tipp? Morgen geht's natürlich direkt zum Tierarzt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?