Pferd hat Falten..

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Falten sind beim Pferd kein Zeichen von Alter, sondern von gesundheitlichen Problemen - ich wär da schwerst vorsichtig mit dem Kerl. Einzig um die Augen sind ein paar Falten normal, sonst würden die Lider ja nicht zugehen ;-) Ohne pingelig genaue AKU ohne besondere Befunde würd ich den nicht nehmen...

Frau Winter hats ja schon erwähnt, faltig wirkt die Haut oft bei Ekzemern, besonders am Schweif und am Mähnenkamm. Und besonders gut gefüttert werden grade Händlerpferde leider auch oft nicht...

Hmm Hautfalten am Körper - das könnte ein Ekzemerpferd sein. Da wäre ich vorsichtig.

Hautfalten am Kopf usw.... könnte drauf hinweisen, dass das Pferd dehydriert ist (nicht nur Wasser sondern auch schlechter Mineralhaushalt usw.) - hier musst du aufpassen. Manche Händler geben ihren Verkaufspferden länger kein ausreichendes Wasser um sie ruhigzustellen, so dass sie beim Probereiten keine Zicken machen.

Wie schaut denn das Fell aus? Schön glänzend oder eher stumpf und "scheckig" ?

Aso, nochwas - du wirst ja vor Ort sein beim Probereiten usw. Schau doch mal im Stall wie es ausschaut mit dem Wasser. Steht es in der Box guck doch mal ob die Tränke funktioniert. Schau im Offenstall auch mal nach dem Wasser.

Frag nach, was an Mineralfutter gegeben wird! Vllt hat er noch dazu Zinkmangel. Lass auf jeden Fall vor dem Kauf ein großes Blutbild machen.

Zieh am Hals mal an der Haut. Wenn sie nur langsam wieder zurück geht= dehydriert.

0

Also sein Fell glänzt sehr. Und ich kaufe ihn nicht beim Händler sondern Privat.

0

Was möchtest Du wissen?