Pferd hat einen Senkrücken...Was tun?

5 Antworten

kann mich den antworten von LiJa94 und barmalei nur anschließen!

du solltest auch unter keinen Umständen Dein Pferd von "oben" füttern, sprich Heunetz, wenn Du eines benutzt weiter unten anbringen, KEINE Heuraufen, das ist alles Senkrücken förderlich.

Wie schon gesagt, viel vorwärts-/abwärst reiten und versuchen eine richtige Stellung nach der Lösungsphase zu schaffen - drückt das pferd den Hals nach Vorne ist dies förderlich für einen Unterhals und es verspannt im Rücken, wenn es dir nach oben "Giraffe" zieht, geht es mit dem Rücken automatisch nach unten, tötlich also für Senkrücken! Viel Longenarbeit, auch Stangen/Cavaletti würde ich einbauen, damit das Pferd die HH aktiviert. Es ist ein langer Weg - aber es ist machbar :) Viel Erfolg und Durchhaltevermögen!

hi

also so antworten wie "ist doch normal" sind einfach nur grausig. es ist niemals normal wenn ein pferd einen senkrücken hat! es leigt viel am reiten achte darauf das du viel vorwärts abwärts reitest und ihn/sie von hinten reitest sodass die hinterhant unter das pferd kommt und es den rücken anhebt. so reitest du dein pferd gesund. ach und ja es tut dem pferd weh wenn er einen senkrücken hatt da es somit passieren kann das die wirbel an einander reiben. wenn du noch mehr wissen willst oder einen neuen sattel für ihn/ sie suchst ich kann dir ein paar tipps geben und auch adressen wo man dir helfen kann

mit freundlichen grüßen

Hey,

es ist sehr wichtig zu wissen weshalb dein Pferd einen Senkrücken hat. Hatte sie ein Fohlen auszutragen? Wenn sie noch etwas jünger ist kann man den Senkrücken mit aufbauen der Rückenmuskulatur wieder etwas heben. Wenn es den Snkrücken aber aufgrund eines hohen Alters hat dann kann man meißt nichts mehr daran ändern. Ebenfalls wenn der Seknrücken von überlastung herrührt.

Natürlich tut der Rücken deinem Pferd weh. Es hat Rückenschmerzen. Reiten würde ich ein Pferd mit starkem Senkrücken allerdings nicht emrh & wenn dann nur wenn der Reiter sehr leicht ist. Obwohl ich sagen würde das dein Pferd durchaus noch reitab ist, wenigstens in den nächsten jahren. Wenn sich das mit dem Rücken verschlimmert würde ich allerdings sofort mit dem reiten aufhören & mit dem Pfed Gymnastikübungen machen. Es ist sehr wichtig das du die Rückenmuskulatur des Pferdes besserst. Das kannst du z.B. durch mehrstündiges traben erreichen. Außerdem ist es wichtig das dein Pferd nicht übergewichtig ist. Auch ein (weiteres) Fohlen ist nicht gut für das Pferd.

LG Lisa

PS: Das Pferd auf dem Bild heißt Niagara. Sie hat aufgrund ihres 2. Fohlens einen Senkrücken & wird nurnoch von Kindern unter 30 kg geritten.

Pad für Pferd kaufen ja oder nein passt mein Sattel dann noch ?

Also meine Frage ich würde gerne ein Pad für mein Pferd kaufen aber wird dadurch mein passender Sattel unpassend

...zur Frage

HILFE starke Schmerzen intim?

Hallo,

das ist mir jetzt ziemlich unangenehm, aber ich habe etwas Probleme in meinem Intimbereich...

und zwar hatte ich w16 am letzten Wochenende ziemlich häufig Gescglechtsverkehr mit meinem Freund (Fernbeziehung, sehen uns nur an Wochenende) Naja und seit 2 Tagen habe ich nun starke Schmerzen am unteren Ende des Scheiden Eingangs, beim sitzen geht es, bei allem anderen tut es weh (z.b laufen, anziehen, aufstehen etc.)ich dachte das Wochenende war vielleicht zu heftig. naja jetzt war ich heute reiten, also auf nem Pferd :) und hab jetzt festgestellt, dass meine schamlippen etwas gerötet und angeschwollen sind, noch dazu haben sich schmerzhafte Hubbel oder Bläschen oder sowas gebildet (ich weiß nicht genau wie ich das beschreiben soll). und ich wollte jetzt erstmal hier fragen was das sein könnte, bevor ich meine Mutter frage (weil mir das doch sehr peinlich ist...)

bitte nur ernstgemeinte Antworten

danke schonmal 

Antworten

1

...zur Frage

dünnes pferd ohne Sattel reiten?

heii würde gerne meine Rb ohne Sattel reiten. Mein Pferd ist aber leider etwas dünn ( ist aber auch shcon von natur so, Araber Vollblut Mix ) Einfach mal so im Schritt vllt auch etwas Trab oder tut es ihr dann evtl weh ?

...zur Frage

Ledergurt von mitpferdensein

Hallo :) Ich suche nach einem Ledergurt, damit ich mit meinem Pferd ohne Sattel nur mit Pad reiten kann. Die bei www.mitpferdensein.de sind etwas zu teuer. lg & danke im Vorraus :)

...zur Frage

Nur Pad?

Heiii

Kann man den Sattel (englisch!!!) fürs pferd nur mit nem Pad auflegen und so reiten? Sollte man nicht ne Schabracke oder so nehmen? So hab ich es immer gesehen bei anderen Reitern!!!

LG

...zur Frage

pferd und sattel zwang

Also meine Stute hatte mal bei der Vorbesitzerin einen nicht passenden sattel jetzt ist es ein baumloser sattel passen die immer auf das pferd? Aber auch wenn man ohne sattel reiten will Zickt sie wir machen bald auch eine Ostheo mit ihr. Wir kann ich es hin bekommen das sie es 'mag' wenn ich sie reiten will?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?