Pferd hat dickes Bein

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey, also ich kann dir keine Ferndiagnosen stellen das könnten viele Ursachen sein. Vielleicht hat ein anderes Pferd ihn getreten oder so. Ich würde mich heute oder spätestens morgen an einen Tierarzt wenden jedenfalls keine zwei Tage warten gerade wenn du dir nicht sicher bist.

Ich hatte deshalb vor noch zu warten weil ich überhaupt keine guten Erfahrungen mit TA haben -das heißt immer weiter Geld ausgeben ohne dass sich was tut..... Außerdem hatten Pferde im Stall schon öfter dicke Beine die einfach gekühlt wurden und nach einer Woche kam ne Besserung in sicht.... ich wollte deshalb jetzt erstmal wissen was das denn alles sein könnte

Achso und die Schwellung ist ja schon was zurück gegangen trotzdem hab ich noch nie so ein fettes Bein gesehen... darum wollte ich den TA holen

Wolpertinger 03.07.2013, 17:17

dann solltest Du dir einen andren Tierarzt suchen und dir selber mal etwas Wissen über Pferdekrankheiten und Anatomie anlesen.

2

Selbst wenn sie nicht lahmt - ruf gleich den Tierarzt. Infektionsherde können winzig klein sein, mit dem freien Auge durchs Fell kaum zu erkennen. Die Schwellung tut dem Gewebe drum herum nicht gut, und das besteht am Bein aus Nerven, Blutgefäßen, Sehnen und Haut - da ist nix, was eine Schwellung gut wegsteckt...

Wir haben doch schon Mittwoch heute.

Das heißt, dass Pferd hat doch schon 2Tage lang ein dickes Bein was Leihen haft behandelt wurde ohne Erfolg.

Wieso wollt ihr nochmal 2Tage warten?

Ruft heute noch den TA

Warum willst du denn noch warten ? Ruf sofort den TA !

Was möchtest Du wissen?