Pferd hat dicken Insekten stich.

3 Antworten

Gibt es im Stall niemanden der sich damit auskennt? Aber ich vermute auch einen Stich. Kannst etwas Salbe drauf machen und wenn es nicht weg geht kann der Tierarzt immer noch kommen. Die kleinen beißviecher treiben leider wieder ihr Unwesen.. Meiner hat auch einige Beulen. Ansonsten reitest du sie mit Sporen? Kann auch eine wasserablagerung sein passiert schnell bei älteren.

Das ist ein Privat stall, da stehen nur 2 andere Pferde. Haben beide grade leider Urlaub. Ich reite Ohne Sporen und an eine Wasserablagerung habe ich auch schon gedacht, aber die Beule ist relativ hart. Ich werde das Heute erstmal Kühlen und eincremen, wenn es nicht besser wird rufe ich morgen den TA an. Danke für deine Hilfe

0

Ich würds erstmal 1-2 Tage beobachten. Ich mach bei meinem immer stinknormale Creme von Florena rauf ;)

Ich würde erst einmal beobachten wie sich die schwellung entwickelt ;)

Vllt kannst du es, wenn du nächstes mal bei ihr bist, ein bisschen kühlen, z.b. mit einem easserschlauch (bitte darauf achten, dass der Strahl nicht zu hart ist, das kann sonst sehr weh tun).

Bei Strichen mit größeren Schwellungen habe ich sehr gute Erfahrungen mit Aloe Vera gemacht (wenn es geht am besten ohne Zusätze).

Ich hoffe ich konnte helfen :) lg und gute Besserung an deine stute :)

Danke, werde die Schwellung gleich mal Kühlen gehen.

0

Das ist auch der Grund, warum bei mir zuhause eine Aloe Vera vor sich hin wuchert - bei Pickeln, Stichen, eingerissener Nagelhaut, Kratzern, Blatt abzwicken, aufschneiden, drauflegen und eine Stunde festkleben - feddsch :) Hilft beim Hotte auch.

0

Was macht man bei einem fiesen Insektenstich. Voll geschwollen und Haut spannt?

...zur Frage

Insektenstich, wenn ja gefährlich?

Hallo,

ich habe heute beim Schwimmen heute diese Schwellung (siehe Bild) entdeckt, welche sehr hart, warm und geschwollen ist, es wird immer größer. Hat vielleicht jemand eine Vermutung was für ein Tier mich da gebissen/gestochen haben könnte und ob man mit sowas zum Arzt muss? Mittlerweile hab ich schon Beschwerden beim laufen.

...zur Frage

Bienenstich. Was tun? Juckt höllisch und tut weh!

Hallo erstmal.

Ich habe vor 2 Tagen einen Bienenstich bekommen. Nicht sonderlich besonders da ich Jungimker bin. Aber der stich hatte es anscheinend in sich. Noch nie ist das so dick geworden. Direkt am Linken Knöchel. Es juckt wie sonst was, tut weh und ich kann nicht auftreten. Kochsalzlösung hilft nicht. Stichsalbe auch nicht. Was tun? Es ist echt dick und den Juckreiz halte ich kaum aus.

Bitte um schnelle Antworten. Danke schonmal im vorraus.

...zur Frage

Bienenstich tut ziemlich weh

Hey, wurde gestern abend von ner biene gestochen, hatte keine zwiebel da und habe es daher nur mit paar eiswürfeln gekühlt. Nun wach ich heute auf und mein stich, der sich an der linken hand am zeigefinger weit unten befindet, ist stark angeschwollen und rot. Es tut auch ziemlich weg, brennt und juckt ein kleines bischen. Ich versuche weiterhin zu kühlen aber es wird sobald ich die eiswürfel weg tu wieder rot und brennt. Gibt es andere möglichkeiten die die schwellung schnell abbauen? ich habe in 3tagen geburtstag und wir fahren in holydaypark und da hatte ich viel vor aber mit sonem finger ist das schon etwas umständlich. Eine alergische reaktion schließe ich aus.

...zur Frage

kleine schwarze stechende Insekten

In diesem Jahr bin ich schon zum dritten Mal von einem kleinen, vielleicht 2 - 3 mm großen schwarzen Insekt gestochen worden. 2x in den linken Fuß und 1x in den rechten Unterschenkel. Die Stiche jucken sehr stark, schwellen an, haben Feuer in sich und es tut auch weh. 1x hat mich mein Arzt aus dem Rennen genommen, weil ich überhaupt nicht auftreten konnte. Die Schwellung braucht meißt was mehr wie eine Woche um abzuklingen. Um den Stich herum verläuft es ziemlich weit, kann sich verfärben. Wird auf jeden Fall sehr dunkelrot und einmal auch bis hin zu blau. Die EInstiche sehen aus wie entzündet. Wer kennt so was und weiß, was das für Tierchen sind? Habe mir die Stiche in unserem Garten eingehandelt beim Saubermachen der Erdbeeren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?