Pferd hat dicken Insekten stich.

3 Antworten

Gibt es im Stall niemanden der sich damit auskennt? Aber ich vermute auch einen Stich. Kannst etwas Salbe drauf machen und wenn es nicht weg geht kann der Tierarzt immer noch kommen. Die kleinen beißviecher treiben leider wieder ihr Unwesen.. Meiner hat auch einige Beulen. Ansonsten reitest du sie mit Sporen? Kann auch eine wasserablagerung sein passiert schnell bei älteren.

Das ist ein Privat stall, da stehen nur 2 andere Pferde. Haben beide grade leider Urlaub. Ich reite Ohne Sporen und an eine Wasserablagerung habe ich auch schon gedacht, aber die Beule ist relativ hart. Ich werde das Heute erstmal Kühlen und eincremen, wenn es nicht besser wird rufe ich morgen den TA an. Danke für deine Hilfe

0

Ich würds erstmal 1-2 Tage beobachten. Ich mach bei meinem immer stinknormale Creme von Florena rauf ;)

Ich würde erst einmal beobachten wie sich die schwellung entwickelt ;)

Vllt kannst du es, wenn du nächstes mal bei ihr bist, ein bisschen kühlen, z.b. mit einem easserschlauch (bitte darauf achten, dass der Strahl nicht zu hart ist, das kann sonst sehr weh tun).

Bei Strichen mit größeren Schwellungen habe ich sehr gute Erfahrungen mit Aloe Vera gemacht (wenn es geht am besten ohne Zusätze).

Ich hoffe ich konnte helfen :) lg und gute Besserung an deine stute :)

Danke, werde die Schwellung gleich mal Kühlen gehen.

0

Das ist auch der Grund, warum bei mir zuhause eine Aloe Vera vor sich hin wuchert - bei Pickeln, Stichen, eingerissener Nagelhaut, Kratzern, Blatt abzwicken, aufschneiden, drauflegen und eine Stunde festkleben - feddsch :) Hilft beim Hotte auch.

0

Habe ich den bienenstich nicht vertragen?

Hallo, am Samstag bin ich in eine Biene getreten. Habe das ganze sofort gekühlt und die einstichstelle ist nicht großartig angeschwollen.

Heute, 3 Tage später bin ich mirgens aufgewacht und hatte total geschwollene augenringe. Die sich nur langsam im Laufe des Tages wieder gelegt haben. Auch mein Fuß juckt unerträglich und um den Stich ist es plötzlich geschwollen.

Kann es sein, dass die Schwellung in meinen Gesicht auch so lange nach dem tatsächlichen Stich eine allergische Reaktion ist? Warum juckt es erst jetzt so schrecklich? Vielen Dank für die Antworten!

...zur Frage

stich von schwarzer biene

Hi. Ich wurde gerade Von einer schwarzen biene am zeh gestochen. Der Stich War ziemlich schmerzhaft, besonders nachdem ich den Stachel aus dem zeh gezogen hatte. ... Ich hatte schonmal einen bienenstich und habe darauf allergisch reagiert (schwellung, Nesselsucht) aber das ist schon fast 3/4 Jahre her. ... Nun ist meine Frage was ich gegen den Stich machen kann, also wie die schwellung weg geht und warum aus dem Stich iwie Wasser rauskommt?:O vielen dank im vorraus. (;

...zur Frage

Bremsen Stich Schwellung

Wiedereinmal bitte ich um Rat. Gestern hat mich eine Bremse an der Wade gestochen, was zu dieser Jahreszeit nicht weiter verwunderlich ist und dem Stich auch nicht viel Beachtung geschenkt habe. Seit gestern am Abend ist die Haut um die Stichstelle total gerötet (ca 12 cm Durchmesser) und richtig hart/ taub. Außerdem mein Fuß bis zum Knöchel runter mehr um als das doppelte angeschwollen..

Ich komme aus der ländlichen Gegend und will nichts überdramatisieren da so ein Stich normalerweise nicht so schlimm ist, doch wegen der Schwellung mach ich mir schon ziemliche Sorgen.

Ich kühle es regelmäßig und reibe den Stich mit Franzbrantwein ein...

Meint ihr ich soll einen Arzt aufsuchen zwecks der Schwellung, oder findet ihr es unbedenklich?

...zur Frage

Bienenstich. Was tun? Juckt höllisch und tut weh!

Hallo erstmal.

Ich habe vor 2 Tagen einen Bienenstich bekommen. Nicht sonderlich besonders da ich Jungimker bin. Aber der stich hatte es anscheinend in sich. Noch nie ist das so dick geworden. Direkt am Linken Knöchel. Es juckt wie sonst was, tut weh und ich kann nicht auftreten. Kochsalzlösung hilft nicht. Stichsalbe auch nicht. Was tun? Es ist echt dick und den Juckreiz halte ich kaum aus.

Bitte um schnelle Antworten. Danke schonmal im vorraus.

...zur Frage

Welches Insekt hinterlässt zwei Stiche nebeneinander?

Hey, ich hab ein Problem. und zwar war ich eben draußen bei ner park-party in berlin-marzahn gemeinsam mit freunden. überall waren natürlich mücken und insekten aller art, auch zur zeit richtig viele junikäfer und so viechzeug.

auf einmal hatte meine freundin eine art stich am fuß, unterm knöchel. waren zwei rote stellen nebeneinander im abstand von einem halben zentimeter. sie sagte das tut weh und brennt. ein, zwei stunden später hatte ich genau dasselbe am anderen fuß. zwei stiche, rot, sogar ein bisschen blutig, rundherum leicht rosa. schmerz war ungefähr wie brennnessel.

jetzt, nach 3, 4 stunden, hat sich bei mir knapp daneben auch noch sowas rosa abgehoben, keine ahnung ob das jetzt anfängt zu wandern. schmerzen tuts jetzt nur noch manchmal, brennen, aber kein jucken. es wirkt jetzt auch so, als ob ein stich tiefer/doller ist, als der andere. bei meiner freundin wars auch so, man hat eben auch nur noch einen stich von den beiden gesehn, der andere war quasi weg.

ist nichts weltbewegendes, aber ich würd gern mal wissen, was es für ein tier war, was das gemacht hat?! also flöhe können wir ausschließen, flohbisse sehen anders aus. zeckenbisse auch, müchenstiche sehen auch nicht so aus. ist halt nur komisch das phänomen, dachte ja, bei meiner freundin war das nur zufall, dass die stiche/bisse nebeneinander waren, aber bei mir sah es dann haargenauso aus!

hier hab ich euch das mal hochgeladen, ich hoffe ihr ekelt euch nicht zu sehr...

http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/stich60jeo2bd8t.jpg

bitte bitte helft mir und klärt mich auf, was für ein tier solche stiche/bisse macht. ne spinne vielleicht? ein käfer? ein anderes insekt?!

vielen dank schon mal!!!

...zur Frage

Bienenstich tut ziemlich weh

Hey, wurde gestern abend von ner biene gestochen, hatte keine zwiebel da und habe es daher nur mit paar eiswürfeln gekühlt. Nun wach ich heute auf und mein stich, der sich an der linken hand am zeigefinger weit unten befindet, ist stark angeschwollen und rot. Es tut auch ziemlich weg, brennt und juckt ein kleines bischen. Ich versuche weiterhin zu kühlen aber es wird sobald ich die eiswürfel weg tu wieder rot und brennt. Gibt es andere möglichkeiten die die schwellung schnell abbauen? ich habe in 3tagen geburtstag und wir fahren in holydaypark und da hatte ich viel vor aber mit sonem finger ist das schon etwas umständlich. Eine alergische reaktion schließe ich aus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?