Pferd einstellen bei Bayreuth, nur wo?

2 Antworten

www.stallfrei.de

Außerdem weiß man doch eigentlich vor dem Pferdekauf so ungefähr, wo man sein Pferd unterstellen würde, oder nicht ? Man reitet in der Regel ja schon irgendwo und normalerweise ist man mit den dortigen Verhältnissen so zufrieden, dass man dort auch sein eigenes Pferd unterstellen würde (sonst würde man dort ja schließlich nicht reiten). 

Den Stall sollte man übrigens nicht nur nach den Kosten aussuchen. Was nutzt einem ein günstiger Stall, wenn es den Pferden dort nicht gut geht, weil der Stallbetreiber keine Ahnung von Pferden hat. 

Ja schon,  aber da wo wir reiten kommen wir nicht ohne jemanden mit Auto hin. Ich und zu einem eigenen Pferd sollte man ja schon öfter als 1 mal in der Woche wo sich dann schon immer ein Fahrer findet.  Das ist das Problem 

0

http://www.quoka.de/tiermarkt/pferdeboxen-stellplaetze/bayreuth/cat_48_5135_ct_126359.html

Seid Ihr Euch im Klaren, was so ein Pferd kosten kann pro Monat? Gerade, wenn es mal krank werden sollte, muss man immer ein paar Tausender auf der hohen Kante haben.

Ja natürlich, würde sie sonst ein Pferd bekommen??  Ihre Eltern haben nicht gerade wenig Geld wenn man das mal so sagen darf xD

0
@Paulia

Warum sollte der Platz dann keine 300 Euro kosten ? Wenn die Eltern "nicht gerade wenig Geld" haben ? 

Jetzt beurteilt also nicht nur der eigene Nachwuchs das Einkommen der Kinder, sondern auch noch deren Freunde...... 

Bist du sicher, dass deine Freundin und du tatsächlich so genau über die Einkommensverhältnisse der Eltern Bescheid wissen ? 

1
@sukueh

Es ist doch immer gut wenn man versucht Geld zu spaaren

0
@Paulia

Man kann aber auch am falschen Ende sparen. Und wenn der Stall zwar günstig, aber schlecht ist, kann das teurer werden, als hätte man das Pferd gleich in dem teureren Stall, in dem die Pferde aber gut versorgt werden, untergebracht.

Den Stall, den sich die Eltern deiner Freundin aussuchen, sollten sie sich vorher auch unbedingt öfter anschauen, um selbst beurteilen zu können, wie die Pferde dort versorgt werden und sich nicht nur auf die Aussagen des Stallbesitzers verlassen. 

Selbiges gilt auch für die Anschaffung eines Pferdes. Ich hab noch keinen erlebt, der ein günstiges Pferd gekauft hatte und wo er hinterher nicht noch Kosten hatte, weil das Pferd noch mal gründlich durchgecheckt oder in (Korrektur)Beritt gegeben werden musste....

Geiz ist nicht immer geil ! 

2
@sukueh

was glaubst du warum ich hier gefrag habe ob jemand einen guten stall KENNT???!!!!  damit ich auch die meinung anderer leute sehen kann!!!

0
@Paulia

Sei mal nicht so patzig! Wenn ihr schon zu blöd seid, selber einen Stall zu finden, dann müsst ihr euch kritische Kommentare gefallen lassen.

0

Was möchtest Du wissen?