Pferd aus 6 Jahren Paddockhaltung mit Gittermattenuntergrund ist dem Naturboden entwöhnt und vertritt sich häufig, was tun?

1 Antwort

Würde mal die Hufstellung an sich überprüfen, das ein Pferd auf besonderen Böden gehalten wird, und daher "entwöhnt!" von natürlichem Boden ist halte ich für nicht möglich.

Das Pferd wurde ja sicher auch geritten, auf Weide geschickt usw.  und war keine 24/7 in diesem Paddockauslauf, oder?

Stoperpferde sollten von Hufmensch, Osteopath, Sattler und Tierarzt gründlich untersucht werden.

Von Huf bis Schulter ist alles möglich, selbst ein Sattel kann Auslöser für stolperer sein.

Ich würde eher schätzen, das dein neues Pferd ein grundlegendes Problem mit ihren Beinen hat.

Fußungskompetenz nennt man das und die muss durchaus geschult werden. Die "Teppichhaltungspferde" vertreten sich durchaus auch mal ... aber normal lernen Pferde auch schnell und es passiert nicht andauernd wieder, die lernen mit den Böden umzugehen.

Was aber oft der Fall ist: Solche Pferde gehen normal keinen Schritt ohne Gamaschen und bis sich das unter der Wärme verklebte Sehnengewebe wieder löst, vergehen oft Jahre. Das kann man aber physiotherapeutisch unterstützen. Ich habe auch einen Wallach gekauft, der vor immer wieder kehrenden Sehnenverletzungen erst Ruhe hatte, als er eine Zeitlang keine Gamaschen mehr tragen musste.

2

Pferd eindecken im Winter, aber wie?

Hallo, ich mach mir jetzt schon Gedanken über den kommenden Winter. :D

Ich erklär mal kurz die Sitation: Pferd steht in einem Halb-Offenstall. Das heißt, die Pferde sind tagsüber gemeinsam auf der Koppel und bei der Heuraufe. Abends werden sie aufgeteilt in kleinere Gruppen. Diese haben jeweils einen kleinen Stall und ein Paddock dabei.

Nachdem ich Herr Pferd grade in der Übergangszeit bei schlechtem, nassen Wetter eine Regendecke anziehen muss, da er sonst total empfindlich wird im Rücken, überlege ich, wie ich das am Besten im Winter lösen kann.

Ich möchte es vermeiden, ihn komplett einzudecken. Die Decke ist bis jetzt ja nur nötig, wenn es nass-kalt ist.

Macht es Sinn, als Schutz im Winter eine ungefütterte Regendecke oben zu lassen? Er hat ja ganz normales Winterfell, und ich will ihn auf keinen Fall scheren. Oder sollte da lieber eine leicht gefütterte Regendecke gewählt werden?

Ich kenne mich mit dem Eindecken leider gar nicht aus, bin um jeden Tipp dankbar! :-)

LG Barbara

...zur Frage

Männerüberschuss in den Altersgruppen bis 35

Gibt es wirklich einen so deutlichen Überschuss an jungen Männern in Deutschland? Ich bin diesbezüglich zufällig über folgenden Artikel gestolpert:

Frauenmangel und Männerüberschuss Die Natur hat es weise eingerichtet. Es werden knapp fünf Prozent mehr Jungen geboren als Mädchen. Da in den ersten Lebensjahren Knaben anfälliger sind für frühe Todesfälle, gleicht sich das Ungleichgewicht bis zur Pubertät wieder aus. So war es bis vor kurzem. Der medizinische Fortschritt hat diesen Naturmechanismus ausgehebelt. Immer mehr schwer kranke Kinder werden gerettet. Die Folge: mehr Jungen überleben. Es gibt einen Männerüberschuss.Die sinkende Geburtsrate. Nanu? Der Fall der Geburtenzahlen betrifft doch wohl beide Geschlechter gleichermaßen? Das stimmt – wenn nicht Männer sich vorzugsweise mit jüngeren Frauen zusammentäten. Kurz, die Männer suchen sich Partnerinnen mit einem späteren Geburtsjahr. Wenn Michael, geboren 1982, sich unter Mädchen umschaut, die 1985 und später geboren wurden, sucht er in einem Jahrgang, in dem weniger Kinder geboren wurden als in seinem eigenen. Die Folge: die Mädchen können eine Auswahl treffen, von den Kerlen werden einige leer ausgehen. Besonders gravierend ist die Situation in Ostdeutschland. Bedingt durch die Vereinigung, sank dort die Geburtenrate 1990 schlagartig auf etwa die Hälfte. Das bedeutet, die 1988, 1989 geborenen Männer stehen vor einer ungewöhnlichen Situation. Ihnen stehen nur halb so viel zwei, drei Jahre jüngere Frauen zur Auswahl. Von zwei Männern geht einer leer aus. Abwanderung Es wandern doppelt soviel Ostfrauen in den Westteil Deutschlands ab wie umgekehrt. Bedeutet das, im Westen wird es keinen Frauenmangel geben? Leider nicht. Denn auch unter Westfrauen gibt es Abwanderung, am stärksten in Richtung USA, aber auch nach Frankreich, England usw. Und was viel schwerer wiegt: dieser Faktor wird nicht durch Zuwanderung ausgeglichen. Zuwanderung Unter den Zuwanderern sind am stärksten junge, alleinstehende Männer vertreten. Frauen wandern ab, Männer zu – der Frauenmangel ist vorprogrammiert. Zudem schotten muslimische Migranten häufig Ihre Frauen mit Kopftuch und anderen „Maßnahmen“ systematisch gegenüber deutschen Männern ab. Muslimische Männer sind in deutschen Clubs und Diskotheken sehr präsent, während ihren Schwestern und Töchter häufig zu Hause bleiben müssen. Muslimische Männer sind oft mit deutschen Frauen liiert und auch verheiratet – umgekehrt kommt dies kaum vor, da der Koran die Liaison bzw. Heirat einer Muslima mit einem andersgläubigen Mann strikt verbietet. Was neben der Zuwanderung junger Männer nicht vergessen werden darf, ist der Mangel an bindungswilligen Frauen: So leben nur etwa 15 Prozent der Frauen in der Altersklasse 30 bis 35 allein, während dies bei den Männern fast 30 Prozent sind. Während jedoch die Frauen zum Großteil freiwillig allein sind, ist dies bei Männern nur sehr selten der Fall. Das bedeutet, der reale, schon vorhandene Mangel wird dadurch noch

...zur Frage

Gewichtsträger Pferde?

Hi an alle,

Ich bin 16 Jahre alt, 1,85m groß und wiege ca. 100 kilo. Damit bin ich übergewichtig. Ich reite und voltigiere seit ca. 8 Jahren und habe viele Erfolge auf Turnieren erzielen können sowie Lehrgänge und workshops absolviert. Ich würde mich selbst als recht gute Reiterin beschreiben. Nun suche ich nach dem passenden Partner auf dauer- das eigene pferd. Viele haben mich leider sehr entmutigt wegen meines Gewichtes dezhalb wollte ich fragen welche pferde ich in betracht ziehen sollte. (Ich reite vielseitigkeit und liebe das Geländespringen).

Hat jemand erfahrungen oder tips für rassen oder vielleicht sogar züchter bei denen ich anfragen kann?

Danke im vorraus

Jenny

...zur Frage

Welche Jacke zum Stall anziehen?

Hallo Gf. Also ich suche zurzeit eine Jacke für den Stall. Also sie sollte regenabweisend sein, da der Sommer irgentwie verregnet ist. Ich will aber nicht so viel Geld für die Jacke ausgeben, da ja bald auch wieder Winter ist und ich mir dann wieder eine neue Jacke kaufen muss. Mit welchen Jacken geht ihr zum Stall? Könnt ihr mir da was raten?

Lg.

...zur Frage

Welche Pferdemesse findet ihr am besten?

...zur Frage

My Horse: Kostenlose Edelsteine wirklich kostenlos?

Hallo,

beim Einkaufswagen gibt es Kostenlose Edelsteine. Sind die auch wirklich Kostenlos? Und habe ich die ohne etwas zu machen oder wird von mir verlangt das ich irgentwelche andern Apps herunterladen? Wie viel bekomme ich dann überhaupt, immerhin dauert das bis 24 Stunden.

Hoffe ihr könnt mit helfen.

LG LikeMia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?