Pferd - Gebiss für Halfter

...komplette Frage anzeigen Gebiss - (Pferde, reiten)

5 Antworten

Das ist ein Steigergebiss. Es wird bei heftigen Pferden angewandt die sich an der Hand nur schwer kontrollieren lassen. Insbesondere wird es für Hengste die an der Hand decken verwendet. Dabei hat man einen Strick am normalen Stallhafter und einen am Steigergebiss, so kann man je nach Bedarf schärfer oder weniger scharf einwirken.

Aber was willst du damit? Ich würde dir nicht empfehlen soetwas zu kaufen, wenn du ein "normales" Pferd hast. Die Dinger sind, wie der Name schon sagt, für sehr "schwierige" Pferde gedacht die mit einem normalen Halfter nicht zu händeln wären. Und besser wird es mit dem Ding im Maul dann auch nicht unbedingt....

Ich will das ja auch nicht kaufen, ich wollte nur wissen was das ist, weil ich das in einem Video gesehen habe!

0

Also ich meinte der Führstick wird mit dem kleinen Ring im Bild und dem Halfterring fest gemacht!

Hallo :)

Ich weiß, dass du weißt, welches gebiss das ist.

Aber es ist ziemlich scharf und gemein! Sei vorsichtig damit!!

Ich pers. würde es noch nicht einmal kaufen, es erinnert mich an ein Folterinstrument.

Ich denke, dass es eher von Menschen genutzt wird, die einfach zu wenig vom Pferd verstehen, um es erziehen zu können :/'

LG :)

danke, aber ich will das nicht kaufen, ich wollte nur wissen was das ist weil ich so was noch nie zuvor gesehen habe!

0

ok habs grad selber raus gefunden... ist ein Steigergebiss!

Was möchtest Du wissen?