Pfeiffersches Drüsenfieber Halsschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hatte auch die selbe sche**** also bei war es nicht der Fall das ich 6 Monate lang durchgehend Beschwerden hatte, es ging halt ehr auf und ab. Mal war ich extrem krank ( girppale Symptome) und manchmal war auch nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hatte Pfeifersches Drüsenfieber schonmal. Es kann von einer Woche bis zu einem halben Jahr lang dauern. Ich persöhnlich konnte ein halbes Jahr nichtmehr in die Schule und 4 Wochen länger nicht am Sportunterricht teilnehmen/Sport treiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cherrykirsche
20.11.2015, 13:18

Und diese Schluckbeschwerden haben auch ein halbes Jahr angehalten?

0
Kommentar von hbglgh
20.11.2015, 13:19

Ja

0

Was möchtest Du wissen?