Pfeiffersches Drüsenfieber + Menstruation

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

chronisch wird ein ebv NICHT,auch wenn das viele behaupten. was durchaus möglich ist,ist eine reaktivierung. dafür ist das bei dir aber noch zu "frisch". manche brauchen etwas länger um sich davon zu erholen,und ja,eine heftige virale infektion kann im körper einiges durcheinander bringen. kopf hoch und gute besserung!

danke dir für den stern :)

0

Da würde ich eher noch die schilddrüse als Ursache verdächtigen...die Ebstein Barr Virus Infektion bzw deren Chronifgizierung kann damit zusammenhängen. DAGEGEN kannst du aber nix machen...gegen eine Schilddrüsnunterfunktion jedoch sehr viel. Manchmal wird auch eine Hypothreose als EBV-Leiden diagnoistiziert. EBV ist sehr verbreitet...wer drunter leidet hat andere (Vor)schäden, die behandelt werden sollten.

Nimm mal ne ganze Weile Vitamin D ein...aber 3000 I.E. täglich. Bückling in Öl pur ganze Dose als Mahlzeit..sollte auch gut tun. Schafgrabetee 3 Tassen täglich.

Wegen Zyklussstörungen unbedingt beim Endokrinologen vorstellen. Gynäkologen sind leider oft überfragt in Sachen Schilddrüse, verordnen dann gern die Pille, die Schilddrüsenprobleme weiter maskiert bzw kontraindiziert istAber meist erkennt das erst die Patientin nach vielen Jahren, weil niemnd nach der Schilddrüse kompetent schaut....vielleicht merkt sies erst bei unerfülltem Kinderwunsch.

Die Erkrankung selbst ist nicht dafür verantwortlich. Aber die Blutung kann ausfallen, weil es dir nicht gut geht, der Körper Stress schiebt. Das chronische Erschöpfungssyndrom wird mit Epstein-Barr in Verbindung gebracht.

Aber verlasse dich bitte nicht drauf, dass du nicht schwanger werden kannst!

Bespreche das bitte unbedingt mit deinem Arzt, denn vermutlich kann er da viel mehr drüber sagen, wie weit die Erkrankung fortgeschritten ist.

Dankeschön für deine Antwort. Das habe ich mir schon gedacht das es auch durch den Stress und die unerträglichen Schmerzen im ganzen Körper kommen kann.

Keine Sorge, dies kann mir im moment eh nicht passieren und wenn wäre ich da eh der Vorsichtigste Mensch auf Erden was das angeht.

Dann werde ich das morgen mal mit meinem Arzt besprechen.

0

Was möchtest Du wissen?