pfeifferisches drüsenfieber - sehr eiterige mandeln, was tun?

3 Antworten

Also Medikamente vom Arzt nehmen wäre ein guter Start. Da zu viel ausruhen dein Körper kämpft schon genug. Trinken nicht vergessen und auch das essen nicht vergessen- wenn ich mich da bei mir dran erinnere ging da nicht viel außer weiches bzw. Flüssiges

Fürs erste : Das ist normal, mach dir keine Sorgen, frage den arzt ob er dir evtl schmerzmittel verschreiben kann, geh aber morgen hin, ich kann das nicht aus distanz beurteilen

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Tu einfach das, was der Arzt Dir sagt.

 Du bekamst Medikamente sowie auch Antibiotikum

Was möchtest Du wissen?