Pfeifendes Geräusch beim treten der Kupplung

5 Antworten

bei einer hydraulischen Kupplung ist evtl. was mit dem Kupplungs-nehmer oder geber-Zylinder

Das könnte das Ausrücklager sein, das in den letzten Zügen liegt.

Dramatisch ist es nicht, aber das Auto muß in die Werkstatt. Das Getriebe muß vom Motor abgenommen und das Ausrücklager erneuert werden. Bei der Gelegenheit wird sich die Werkstatt auch Druckplatte und Mitnehmerscheibe anschauen und vermutlich erneuern müssen. Alles in allem können da um die 500-600 Euro zusammen kommen.

ok danke erstmal :)

0

Hat er einen turbo?

nein :)

0

Kann man den gang vor der fahrt ohne kupplung rausnehmen, Also ich nehme immer bevor ich den motor anschalte den gang raus.ohne die kupplung zu treten?

...zur Frage

Audi a4 b5 kupplung entlüften

Hallo Leute,

Ich habe bei mit meinem Vater die Kupplung an meinem Audi gewechselt, nun wollte ich Fragen wie entlüften wir die kuppung?

Ist ein Audi a4 b5 1.6 baujahr 96 mit adp motor

Ist die Kupplung mit am Bremssystem? Wie entlüften wir das ganze?

...zur Frage

Komisches Geräusch beim Kupplung treten?

...zur Frage

was ist fertig? kupplung oder getriebe?

Hallo,

ich war heute mit einem freund in seinem auto unterwegs und auf dem rückweg merkte er, dass es relativ schwer ging, einen gang einzulegen. als wir an einer ampel hielten und er den ersten gang einlegte, fing das auto (älterer audi 100) im stand an, zu rasseln. die kupplung macht im leerlauf kein geräusch, wenn man sie tritt oder eben nicht tritt. immer nur, wenn man den 1. 2. oder 3. gang einlegt. während der fahrt wird es dann leiser. was ist das?

müsste doch das getriebe fertig sein, oder? hab aber auch schon mal von einem ähnlichen fall gehört, wo es dann doch die kupplung war, weiß aber nicht mehr genau, ob das geräusch da kam, wenn ein gang eingelegt war oder nicht.

danke schon mal für alle antworten :-)

...zur Frage

Audi A4 B7 8E ausrücklager7Kupplung defekt?

Hallo, besitze einen Audi a4 B7 8E baujahr 01.07.2005 und vermute das mein Ausrücklager defekt ist. Es kommt immer ein summendes geräusch im wärmeren zustand wenn ich im 3ten oder 2ten gang fahre und runter bremse. Wenn ich die kupplung trete verschwindet das geräusch. Wenn ich das Auto an mache und es noch kalt ist, kommt das geräusch nicht.Meine frage ist ob es wirklich das Ausrücklager ist und ob es normal ist das es bei einem Kilometerstand von 108.000 schon kaputt geht. Wollte noch gerne ein paar kilometer (125.000 bis 130.000)drauf fahren und im Sommer dan alles erneuren(Ausrücklager + Kupplung). Geht das oder ratet ihr mir lieber eher wechseln. Danke im vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?