Pfeifen im Ohr nach lautem Knall

8 Antworten

Hallo. Bei uns in der Schule war einmal ein Typ, der sagte, Das Pfeifen sollte nach spätestens 2 Tagen wieder weg sein. Wenn nicht, sofort zum Arzt gehen!! Denn wenn nach spätestens 3 Tagen nichts unternommen wird, kann ein Hörschaden bleiben. So hat er uns das erklärt. LG

sei bitte vorsichtig wenn es ein Hörsturz ist kann sich daraus Tinitus entwickeln und das bleibt dein Leben lang

Lass dich zu einem HNO Arzt fahren oder ins Krankenhaus. Nur wenn man schnell reagiert, kann man Langzeitschäden vermeiden. natürlcih kann es alleine weg gehen, aber es könnte auch ein Trommelfell gerissen sein. will dir keine Angst machen, aber Vorsicht ist immer besser! Seltsamer Schularzt hats du. Er hätte dich zu einem HNO Arzt schicken müssen.

Ich hab vergessen zu schreiben dass der Schularzt gesagt hat das das Trommelfell nicht gerissen ist. Er hat mir auch geraten zum Arzt zu fahren wenn es morgen noch nicht aufgehört hat.

0

Pfeifen (Piepen) nur im linken Ohr

Hallo,

ich habe seit heute ein Pfeifen im linken Ohr. Es ist nicht sonderlich laut, beim fernsehen bspw. hört man es nicht, auch in Ablenkung z.B. Fußball nicht. Aber wenn es komplett leise ist und man darauf achtet hört man einen dauerhaften Piepton im linken Ohr. Wenn ich auf das linke Ohr drücke, wirds immer lauter. Rechts ist alles normal...

Könnte leider erst in 6 Tagen zum Arzt..

PS: Alter 14

...zur Frage

Plötzliches pfeifen im Ohr?

Also, mein Problem ist heute bekam ich so ein plötzliches platzendes Gefühl im Ohr und es kam so ein piepen oder pfeifen Geräusch. Ich habe das Gefühl es ist immer noch da, soll ich direkt zum Notarzt oder einen Termin beim HNO Arzt ausmachen ?

...zur Frage

Ist es schädlich, wenn man die Ohren mit den Händen stark zusammenpresst, wenn man z.B. die Ohren vor was lautem schützen will?

Also kann der Druck auf den Ohren durch das pressen mit der Handfläche im Ohr Schaden anrichten?

...zur Frage

Leises Pfeifen im Ohr

wenn ich in einem ruhigen raum bin, höre ich ein ganz leises pfeifen im ohr. besonders nachts. tagsüber nehme ich es überhaupt nicht wahr, außer wenn ich die ohren zu halte. das hab ich schon, seit ich denken kann. ist das normal, oder nicht??

...zur Frage

Konstanter Druck im linken ohr?

Hallo vielleicht kann mir einer weiterhelfen

Und zwar hab ich seit Dienstag Konstant druck im linken ohr (rechts nicht)

Ich war tauchen gewesen und dort ist etwas Wasser rein gekommen aber als ich an der Oberfläche wieder war kam das Wasser sofort wieder raus

Nur ich hab jetzt die ganze zeit druck auf dem Ohr wenn ich den Druck ausgleiche kommt der sofort wieder höre auf dem linken Ohr auch ein bisschen schlechter (schallt ein wenig)

Termin beim Arzt ist schon gemacht aber vielleicht kennt sich von euch einer damit aus?

...zur Frage

stechen im ohr und pfeifen

Hallo zusammen ich hab seit ein paar tagen ein jeweils kommendes gehendes pfeifen im ohr und dazu schmerzt es wie wenn etwas stechen würde. Wen es pfeift höre ich nur noch dumpf und ein lautes pfeifen welches immer sich verändert.ich habe dies lediglich auf dem linken ohr

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?