Pfeifen im Motorraum (Golf 6 1.4 tsi 160ps bj.2009)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde den den Keilriemen und alle daran befindlichen Rollen prüfen. Die andere Möglichkeit wäre noch der Turbolader. Wenn er anfängt komisch zu pfeifen geht der Verschleiß voran. Kontrolliere regelmäßig den Ölstand um zu sehen ob der Motor mehr verbraucht. Hauptgrund für internen Ölverlust sind meistens Turbolader. 

Turbolader an sich gehen früher oder später aus unterschieldichen gründen kaputt. Ungenügende Wartung (30.000KM bzw. ist nicht der empfohlene, sondern Intervall, sondern nach dem Zeitpunkt muss das Öl spätestens gewechselt werden- also schon davor) und schlechte Fahrgewohnheiten (den Motor nach der Fahrt nicht nachlaufen lassen, bei kaltem Motor Hoch- oder allgemein untertourig fahren) sind die Hauptgründe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wird sehr wahrscheinlich die Wasserpumpe sein, die hat bei den Modellen gerne mal das Problem, dann wird sie getauscht, es wird nicht richtig entlüftet und ein paar tage später ist es dann wieder da und es wird gesagt dass es dann doch was anderes sein müsse, diverse male schon erlebt den spaß :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?