Pfeifen im bett?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast höchstwahrscheinlich einen Tinnitus.

Wenn du den gerade erst hast, gehe sofort zum Arzt. Er kann nur in einem kurzen Zeitfenster behandelt werden, sonst hast du ihn dein Leben lang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gresat1
19.11.2016, 00:24

hab ich schon immer aber des stört mich auch nicht weil ich den echt nur höre wenn ich drauf achte.

0
Kommentar von Gresat1
19.11.2016, 00:24

ich hab mich nur etwas gewundert

0

Du bist tagsüber offensichtlich zu vielen lauten Geräuschen ausgesetzt oder hörst zu laute Musik auf dem Kopfhörer. Dann hat dein Ohr bei Stille einen Pfeifton. Das ist ein Gehörschaden. Wenn du die Lärmquelle tagsüber nicht schnell abstellst, wird dein Gehörschaden dauerhaft werden und dann brauchst du bald ein Hörgerät.

Ich höre jedenfalls kein Pfeifen, wenn ich einschlafen will und auch nicht, wenn es sehr leise ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gresat1
19.11.2016, 00:27

ich geh halt noch zur Schule, wo es immer etwas lauter ist aber laut Musik hören tu ich nicht. Vorallem nicht mit in-or Kopfhörern weil dann die Schallwellen gebündelt auf das Trommelfell kommen und das sehr schlecht ist hat unser Physik Lehrer gesagt.

0

Was möchtest Du wissen?