Pfefferspray anwenden oder nicht?

5 Antworten

Ach du meine Güte, wo fang ich an: Selbstjustiz ist in Deutschland verboten! Dass heißt, wenn er heute ruhig ist, dann darf er sich heute wehren, wenn du ihm das Spray ins Gesicht sprühst. Geh zur Polizei und zeig ihn an oder du lässt es sein. Wenn er ,,wieder anfängt und ein Beef anfängt“ bzw. auf juristen Deutsch er dich rechtswidrig angreift, dann darfst du den Angriff abwehren. Dabei muss die Erforderlichkeit der Notwehr immer gewahrt bleiben (wenn er sagt dass du‘s Maul halten sollst, und du ihm Pfefferspray in die Fresse sprühst, dann hast du ein Problem.) Auch wenn du den Angriff provozierst hast du vor Gericht schlechte Chancen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Musste leider schon unschöne Erfahrungen machen

Ja so mach ichs... wenn er mich einmal anfässt dann... gestern hat er so belästigt weil er hat uns verfolgt obwohl wir nichts gemacht haben... nichtmal beleidigt oder so

0
@Wurstsalat69

Ich bezweifle dass einmal anfassen ein rechtswidriger Angriff ist. Und selbst wenn es sich um einen rechtwidrigen Angriff handelt beim einmal anfassen dann frage ich mich ob das Pfefferspray erforderlich ist, weil wenn nicht dann ab in Knast. Und dass du in dem Fall die Notwehr aus Furcht, Verwirrung oder Schrecken überschreitest bezweifle ich.

0

Wenn er dich angreift ja, aber gehe der Sache lieber aus dem Weg oder wende dich an die Polizei

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Mache seit ich denken kann kampfsport

Ich kenn die Vorgeschichte nicht aber wenn du ihn Attackieren würdest würde er dann auch das Nächste mal mit Freunden kommen also lass es sein es wird nie aufhören Hass kann man nicht mit Hass bekämpfen du bist wahrscheinlich Volljährig und somit besitzt du hoffentlich auch die Geistige reife es Anders klären zu können wie wärs wenn ihr beide einfach die Schlaueren Seid und ihn mal nicht mit Gewalt konfrontiert sondern es mit Worten klärt und euch mal ausredet denn so kann es nicht weiter gehen sich zu Entschuldigen tut nicht weh und man kann über den Vorfall wie Erwachsene Sprechen ohne dass es in Gewalt ausartet man kann bestimmt diesen Konflikt so klären wenn man auf ihn zu geht und ihn auch Respekt Entgegen bringt lässt es sich viel einfacher mit ihm Reden als wenn ihr Bedrohlich auf ihn zu rennt oder sonst was wenn du möchtest dass dieser Sinnlose Konflikt aufhört dann müsst ihr nachgeben wenn er so Stur ist wenn ihr euch Entschuldigt für eure taten wird er sich auch Wahrscheinlich für seine Taten entschuldigen

Mit dem Denken hast du es nicht so sehr! Laß es einfach bleiben, denn so entsteht eine Endlosspirale von strafrechtlichen Aktionen!

Ja lieber nicht

0
darf ich ihm dann Pfefferspray ins Gesicht sprühen weil dieser h0nd muss mal spüren... und danach Am besten sein Handy mitnehmen oder ihn bewusstlos machen und ihn irgendwo einsperren bis er sich entschuldigt ... darauf hab ich Am meisten Bock ...

Nein, das darfst du nicht. Gehe davon aus, dass du dann im Gefängnis landest.

Was möchtest Du wissen?