Pfefferminze trocknen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ja trocken und dunkel stimmt. Die Gründe: Wenn es zu nass ist, besteht Schimmelgefahr. Ausserdem bleicht (Sonnen-)Licht die Pflanze aus. Es dauert zwar einige Zeit, Kräuter an einem solchen Ort zu trocknen, doch es lohnt sich. Tipp: sollte dein Keller zu feucht sein, kannst du die Blätter ja in einem trockenen Raum zum Beispiel in einen Kasten hängen. Der richt danach sogar noch nach Pfefferminze

Kräuter generell trocknet man dunkel und luftig bei höchstens Zimmertemeratur (ätherische Öle gehen sonst verloren).

... kopfüber zusammenbinden mache ich auch immer... aber ehrlich gesagt, hänge ich meine Bündel in den Schuppen... da nimmt er keinen Platz weg und es schnuppert schön... zusammen mit selbstgezogenen Grünen Tee ...*lecker

Entweder in einem Dörrapparat, oder kopfüber aufhängen.

Am Ende der Stiele,diese zusammenbinden und Kopfüber in einem Kühlen trockrnen und Dunklen aufhängen!

linguini 28.08.2008, 17:10

genau so. und wenn die minze richtig trocken ist in einer dose gut geschlossen aufbewahren.

0
vollimleben 28.08.2008, 17:13

Sorry!schicke den Raum hinterher!

0

Bündeln und einem trockenen Ort aufhängen.

Was möchtest Du wissen?