Pfefferminz Öl schlimm bei einatmen wegen Allergie

2 Antworten

Du hast nicht zwangsläufig eine Allergie. Die ätherischen Bestandteile in Pfefferminzöl sind sehr stark und können die Haut reizen, wie auch die Schleimhäute - deswegen tränen auch gerne mal die Augen, wenn man es einatmet.

Sie vorsichtig biem Einatmen - mehr als einen Tropfen brauchst Du nicht. Oder verdünn es mit etwas Wasser, z.B. in einer Duftlampe. Direktes Einatmen kann eben auch die Atemschleimhaut und die Lunge reizen und zu Atemnot führen.

ich glaube nicht, dass du eine Allergie hast, weil typische Anzeichen einer allergischen Reaktion eher Niesen, rote Hautflecken, Jucken und eine rinnende Nase sind. und ich glaube nicht, dass es allzu schlimm ist :) LG

Nickitücher ums Handgelenk?

hallöle, weiß jemand wie man nickitücher ums Handgelenk binden kann dass es schön aussieht?

...zur Frage

Wie kann ich meine Eltern überreden Kopftuch zu tragen?

Hallo guten Tag

salam aleikum liebe Schwestern Ich erzähl erst mal Bissen was über mich ich bin 19 Jahre und bin vor fast 5 Monaten zum Islam konvertiert ich komme aus dem Land Brasilien. Ich würde gerne ein Kopftuch tragen aber meine Eltern erlauben es mir nicht. Sie sind streng dagegen meine Mutter sagte ich wäre nicht mehr ihre Tochter wenn ich das tue letztens ist mein Vater total ausgeflippt weil ich mit einem Kopftuch aus Mein Zimmer kam. Bald ziehe ich in eine eigenen Wohnung mit meinen Sohn in 2 Wochen ist er 5 Monate alt . Ich bin allein erziehend der Vater meines sohnes mein Mann hat mich verlassen für eine andere. Wenn ich in eine eigene Wohnung ziehe sollte ich es dann einfach anziehen was meint ihr ich will eigentlich kein Streit mit Ihnen oder sie verlieren schließlich sind das meine Eltern die mich groß gezogen haben mir alles bezahlt haben selbst mein Vater bezahlt mir schon so vieles bei der Wohnung wollen sie auch die kouption bezahlen in Höhe 900 Euro. Was hättet ihr getan habt ihr Erfahrung damit. In Sha Allah kommt bald eine Antwort danke im Voraus

...zur Frage

Jucken Nasenspitze (Allergie, trockene Haut...?)

Guten Abend :) Ich habe häufiger und gerade auch, ein jucken an der Nasenspitze und etwa um die Nasenlöcher herum. Meine Frage ist nun, ob das an meiner Allergie gegen Pollen und Bäume oder daran, dass ich auch sehr trockene Haut um die Nase herum habe liegen kann. Ich will jetzt nicht einfach so eine Tablette nehmen. Wenn ich Gesichtscreme benutze geht es meistens kurz weg, kommt aber nach etwa 5 Minuten wieder...

Danke im Voraus und liebe Grüße.

...zur Frage

Kann sich ein in Öl getränktes Zewa im Mülleimer von selbst entzünden?

Wenn das Tuch etwa Butter-Fett, Sonnen- oder Olivenöl getränkt ist.

...zur Frage

Allergie gegen Waschgel?

Hallo :) Ich habe mir vor kurzem das "Balea YOUNG Soft + Care Klärendes Waschgel" gekauft. Jedoch fühlt sich meine Haut nach der anwendung taub an und an den stellen die normalerweise glänzen(Stirn,Nase) schält sich die Haut. Ist das normal? Ö.ö

...zur Frage

Extrem trockene Haut um die Nase - Was tun?

Durch häufiges Naseputzen wegen meiner starken Allergie ist meine Haut zwischen Mund und Nase und um die Nase herum sehr, sehr trocken, rissig und tut auch noch richtig weh. Ich schmiere sie schon ständig mit Bepante und Kaufmannscreme ein, aber es wird und wird nicht besser... Was kann man noch machen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?