Pfeffer einfach so einnehmen?

10 Antworten

Pfeffer ist ein sehr traditionsreiches scharfes Gewürz.

Pfeffer ist immer noch das Standardgewürz bei uns. Wird auch oft ohne Sinn benutzt.

Pfeffer ist nicht gesund. Mit ziemlich großer Sicherheit. Knapp 100%. Ob du Pfeffer isst oder nicht ist völlig egal.

Pfeffer hilft nicht beim Abnehmen.

Beim Abnehmen hilft nur eine einzige Sache: Weniger essen.

Ggf. ein Magenband.

Pfeffer wirkt entspannend auf die Verdauungsorgane, Gallenwege und auf die Leber.

Pfeffer hilft nicht beim Abnehmen.

Du kannst dir eine Suppe kochen und einige Pfefferkörner mitkochen. Beim Essen der Suppe zerbeißt du die Pfefferkörner. Das hat einen scharfen Geschmack, aber es ist erträglich.

Das Problem ist aber nicht nur das Herunterschlucken. Irgendwann muss das ganze auch wieder raus - und dann viel Spaß. Hoffentlich steht der Vaseline-Topf schon bereit... ;-))

Was möchtest Du wissen?