Pfarrer immer enthaltsam?

10 Antworten

meine meinung zu diesem thema! nur weil ein Papst vor hunderten von jahren unzucht mit unendlich vielen frauen getriebent hat, müssen heute noch die prister zur stafe enthaltsam sein. wann wird dieses gesetzt der katholischen kirche endlich rückgänig gemacht. wir sind im 2100 jahrhundert. wenn gott gewollt hätte, dass sex etwas schlechtes ist, hätte er sich etwas nicht so schönes zum kinderzeugen ausgedacht. ich bin evangelisch, da gibt es so einen schmarren wie enthaltsamkeit bei pfarrern nicht!!!!

Es wäre so oder so eine Sünde, egal ob vor- oder nach der Priesterweihe. Das tolle am Katholizismus ist aber, dass man immer wieder Sündigen kann und nach der Beischte ist man die Sünden los und hat fortan wieder ein reines Gewissen.

Es ist selber eine Sünde für die katholische Kirche, wenn nur aus reinem Spaß an der Freude Ehepaare Gv miteinander haben. Das soll doch bitte nur als reiner Zeugungsakt betrieben werden. Da erübrigt sich doch eigentlich die Frage. Oder sehe ich das etwa falsch?

0
@TawaGirl

Für Interessierte zum Nachlesen: http://www.vatican.va/archive/DEU0035/_INDEX.HTM

0

das ist eine Gewissensfrage, die nur jeder mit sich selbst ausmachen muss - nur wenns rauskommt, dann ist es keine Gewissenfrage mehr, sondern dann wird es zum Vorwurf, weil auch ein solcher MENSCH eben auch nur +Mensch* ist. Sonderbar, von der Kirche erwartet man immer Flexibilität, nicht altmodisch sein und und und, aber wenn dann mal soetwas passiert, dann zerreißt man sich das Maul <-ist eine stehende Redewendung und keine Beleidingun!

und das nur, weil´s heuchler sind.. DH skeptiker..

0
@skeptiker007

wenn ich dir dabei helfen kann.. gerne.. es gibt ne neue frage, die perfekt für dich ist.. kondom frage.. leute, nicht was ihr denkt....:-D

0

Was möchtest Du wissen?