pfannkuchen mit butter statt mit milch

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

anstat milch butter??? bist du sicher das du es so machen willst??? dann wärs ein kuchen....

anstatt milch kannst du wasser, jogurt oder sahne mit wasser nehmen aber eine flüssigkeit muss für pfannkuchen rein.

backen kannst es auf öl oder auf margarine oder butter, aber achtung, butter und margarine verbrennen schneller, die pfannkuchen werden dir verbrennen.........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosallia
10.10.2010, 17:23

danke für`s sternle! ;-)

TIP; etwas naturjogurt, buttermilch oder suere sahne machen pfannkuchen richtig lecker saftig!;-)

0

Butter statt Milch geht nicht,Teig für Pfannkuchen soll ja flüssig fast flüssig sein. Was Du aber nehmen kannst ist von Rama die Pflanzliche Sahne zum Kochen, aber auch die zum Schlagen,allerdings würd ich die mit etwas Wasser verdünnen. Die Margarine von Rama ist nicht geeignet.Die ungezuckerte Kondensmilch mit Wasser verdünnt geht auch. G.Elizza

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Milch solltest du schon dem Pfannkuchenteig hinzufügen. Falls du an Gewicht zunehmen mußt oder einfach nicht darauf achten mußt kannst du statt Milch auch flüssige, süße Sahne nehmen.

Zum Backen der Pfannkuchen verwende ich grundsätzlich Butter - schmeckt einfach besser.

Fazit: Beide Zutaten sind wichtig!

Gutes Gelingen und guten Appetit wünsche ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ersetze die Milch doch durch Wasser und gib einen Schuss Kondenzmilch oder Sahne dazu. Zur Not kannst du auch ein Stück Butter unterrühren. Nur mit Butter wird der Teig zu fest und du kannst ihn nicht in die Pfanne gießen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst ja Flüssigkeit hinzugeben, nur mit Butter oder Margarine wird der Teig zu fest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei unds heißen die Teile Eierkuchen und werden mit Milch bereitet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?