Pfannenset für die erste eigene Wohnung

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Markt im Dritten hatte am Montag grade einen Bericht zum Thema billige beschichtete Pfannen in Bezug auf Ausgasung von Benzol = Krebserregend!

Die Pfannen in dem Bericht lagen alle unter 20 Euro.

Für den Start sollte man schon was vernünftiges nehmen. 50 Euro reicht, aber weniger sollte es auf keinen Fall sein!

Also eine Pfannenset ist generell ne Gute Idee man müsste ein bissel mehr Geld investieren so um die 80 Euro, für ein gutes Pfannenset von Silit oder WMF. Eine Einzelpfanne wäre die alternative, da gibt es schon schöne Pfannen ab 39,99

Viel Glück ;) LG

Lenebelle 21

Also ich würde dir auch vorschlagen entweder ein Set bei ikea zu holen oder pfannen von WMF, deren Qualität ist denke ich etwas besser.

Original Ceramics 3er Set Bratpfannenset, Pfannen Set aus Aluminium mit Keramik Beschichtung - Angebot: EUR 18,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20

Beschreibung: • Praktisches 3er Set für Ihren Haushalt • Einfaches Braten mit perfekten Ergebnissen • Hochwertige Keramik ECELON Beschichtung • Braten auch ohne Öl und Fett möglich • Geeignet für alle Herdarten • Schwarzer Bakelitgriffe für extreme hitzebeständigkeit

Technische Details: • Material: Aluminium • Kermaik 2-Fach ECELON Beschichtung • Materialstärke: 1,8 mm • Farbe: Innen Weiß und Außen Schwarz • Maße (ØxH): ca. 20 x 3,5 cm • Maße (ØxH): ca. 24 x 3,8 cm • Maße (ØxH): ca. 28 x 3,8 cm

von amazon

pfannen - (Amazon, Wohnung, Haushalt)

ich kaufe in der Regel die goldene Mitte, eine Pfanne so um die 30 Euro ist in Ordnung. Man braucht ja auch nicht mehr als 2 oder 3 Pfannen (24, 28 und 32 cm)...

geh mal zu ikea, die haben tolle "starter-sets" fuer "erstausstattungen" mit gutem preis-/leistungsverhaeltniss

die haben zwar nicht sonderlich gut abgeschnitten im test, aber für kleines geld kann man nicht viel erwarten.............

0
@Olcay58

Wirst Du von Amazon bezahlt, oder warum schickst Du laufend Amazon Links???

0

Immer noch besser als beim amerikanischen Ausbeuter!

0

"Tolle Startersets" - Eine der IKEA Pfannen war jetzt grade Montag im NDR Fernsehen und ist mit "reizend bis gesundheitsschädlich" aus dem Test geflogen!

Die Pfanne hat sehr viel Benzol abgegeben - Krebserregend!!!!

Guten Hunger!

0

Die Pfannen bei IKEA kosten zwischen 15,- und 30,- Euro und sind sehr gut. Auch die Töpfe sind einwandfrei. Hatte noch keine Probleme damit.

Nen Pfannenset ist in der Regel teuer, schenk ihr lieber ne bessere Einzelpfanne, davon hat sie mehr. Glaub mir: Billig kauft man immer zweimal.

Eine damals billige Pfanne, habe ich nun schon länger als 30 Jahre; dieses Modell gibt es heute immer noch neu und billig zu kaufen. Ich verwende sie für Crepes, ärgere mich zwar hin und wieder darüber, dass sie zu leicht ist und ohne Inhalt kippt, aber durch ordentliche Pflege ist sie heute noch so gut wie neu.

0
@hoermirzu

Also für jemand der nicht jeden tag hardcore kocht, ausreichend ?

0
@TheJoker2012

tut mir leid, habe vor 30 jahren nicht gelebt, bin erst 19 Jahre alt... ^^

0
@Olcay58

...dann weiss ich rechtlich nicht, wie Du sie dann schon 30 Jahre haben konntest. War aber damals wahrscheinlich ne Vorabschenkung Deiner Eltern/Großeltern.

0

Was möchtest Du wissen?