Pfanne mit Fett auf Herdplatte gelassen?

4 Antworten

Gesund ist es sicher nicht, aber die Mengen, die du davon eingeatmet hast, dürfte dein Körper ohne weitere Probleme verarbeiten können.

Fenster aufreißen und ordentlich durchlüften - eventuell alle Oberflächen mal ordentlich abwaschen, da sich der Rauch da als Schicht drauf legt und der Geruch sich so festsetzt (je nachdem wie stark verraucht es war).

Man kann Türen auch schließen, wenn man z.b. nicht möchte, das Katzen durch geöffnete Fenster abhauen.

Wie meine Vorrednerin bereits sagte:

...Riecht wahrscheinlich nicht sehr angenehm, gibt sich aber mit Lüften.

....Das Fenster mal ganz öffnen für eine Weile,,  das "transportiert" den Qualm auch schneller nach draußen, als wenn Sie es "nur" gekippt lassen.

...Nur Ihre Katzen sollten vorsichtshalber  nicht zum ganz geöffneten Fenster gelangen können.

Nein, ist nicht so schlimm. Gut durchlüften und die Sache hat sich.

Sicherlich gibt es was gesünderes für deine Lungen. Aber wenn das nicht regelmäßig vorkommt, passiert dir nichts.

Omg, danke haha. Hab das große Fenster auf kipp gemacht, da ich katzen habe. Der Dampf verzieht sich jetzt langsam. Danke für deine Antwort.♡

0

Nein, aber ein Klassiker für die Feuerwehr als Brandursache.....

Ich mein der Rauch daraus ist schädlich und kann tödlich sein, aber mehr im normalen und nicht besonders toxischen Rahmen wie zb Plastik.

Was möchtest Du wissen?