pfanne imprägnieren?

3 Antworten

Tipp von einem Chefkoch bekommen - funktioniert super:

  1. Pfanne leer vor dem Gebrauch auf höchster Stufe der Herdplatte förmlich vorglühen. Wenn du mit den Fingerspitzen ein paar Tröpfchen Wasser reinspritzt und sie sofort zischend verdampfen, ist die Pfanne heiß genug.
  2. Dann erst Öl/Fett rein. Öl/Fett wählen, welches hoch erhitzt werden kann/darf. Z.B. Rapsöl und ich glaube Erdnussöl.
  3. Dann das Bratgut in die Pfanne und bei halber bis 2/3-Hitze garen.

T3Fahrer

Wenn du eine teflonpfanne „vorglühst“ kannst du sie danach in die Tonne kloppen.

0
@alphonso

Hier war aber von einer Eisenpfanne die Rede! Erst lesen, dann...

0

Was für eine war das denn? Teflon? Eisen? Keramik?

Eisen!

0
@livmivpiv

Die musst du erstmal einbraten. Schrubben sollte man die überhaupt nicht, sondern nur auswischen und dann ölen. Wenn sie ganz heftig schmutzig ist, mit Salz ausbraten und einölen. Aber nicht spülen ;)

2

Was möchtest Du wissen?