Pfand auf Flasche bekommen // Junior Firma?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo lieber Fragesteller,

es wird nicht ganz klar, was Du mit Deiner Frage meinst, deswegen kurz mal beide Wege.

Wenn Du eine Pfandflasche verkaufst, dann berechnest Du den Verkaufspreis zzgl. Pfand. Also beispielsweise 1 EUR plus 0,25 EUR Pfand. Gibt Dir der Kunde die Flasche zurück, dann gibst Du ihm die 0,25 EUR wieder raus.

Genauso verhält es sich, wenn Du die Limo irgendwo einkaufst. Der Händler berechnet Dir den Verkaufspreis zzgl. Pfand. Gibst Du ihm die leeren Flaschen zurück, bekommst Du auch Dein Pfand zurück.

Verständlich? Beste Grüße
DatSchoof

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

indem ihr einen betrag x für die Limonade berechnet und einen betrag y als pfand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was nun? Limonade oder Bier? Du kannst mir doch nicht erzählen, dass man in einer Schule Alkohol verkaufen kann.

Ich verstehe die ganze Fragen nicht, warst Du noch nie einkaufen? Man verlangt zum Kaufpreis zusätzlich 30 Cent mehr und wenn der Schüler die leere Flasche zurückgibt, bekommt er die 30 Cent zurück. Das nennt man Pfand.

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einfach 25 Cent mehr berechnen und bei Leergutrückgabe wieder zurückzahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiselotteHerz
01.12.2016, 11:42

Bei 25 Cent sind da die meisten zu faul. In der Schule meines Sohnes haben sie das so gehandhabt. Da gab es dann Lehrer, die die leeren Flaschen auf dem Schulhof eingesammelt haben und dann der Klasse gesagt haben: Und von Eurem Pfandgeld gehe ich heute mittag schön Eis essen.

1

???

Ihr verlangt es einfach.

Ihr müsst es halt wieder zurück zahlen, wenn die Flasche wieder zurück gebracht wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?