"Pfalz" (Reiseführender oder so ; historisch) - Was ist das genau? (kurz)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Pfalz ist eine Burg bzw. ein Burgkomplex des Mittelalters. Der König, bzw. Kaiser, hatte noch keine funktionierende Verwaltung, also musste er umherreisen, um seinen Herrschaftspflichten nachzugehen. Unterwegs machte er auf einer seiner Burgen rast, dort wurde in seiner Abwesenheit alles vorbereitet, kam er dann mit seinem Gefolge, konnte er sich bewirten lassen. Eine Pfalz ist also die Burg eines Königs/Kaisers, welche durch einen Grafen bewirtschaftet wurde.

Es ist doch immer wieder schön, wenn der gefragte Begriff so klar umrissen ist. Es könnte, da du ja den Reiseführer ist, das geographische Gebiet Pfalz sein, ein Teil des Bundeslandes Rheinland-Pfalz, gelegen im südwestern der Bundesrepublik, dazu dieser Link http://de.wikipedia.org/wiki/Pfalz_(Region)

Als weiteres gibt es noch die Pfalz, ein frühzeitiges Hostelsystem für zwangsläufig umherreisende Könige, Kaiser und andere hohen Herrschaften, die mangels besserer Kommunikationsmglichkeit ebeb vor persönlichOrt nach dem Rechten , ganz besonders aber auch nach dem Zehnten, ihren Einnahemen schauen mußten. Dazu der 2. LINK, kommt sinnigerweise im Kommentar. Sann such dir mal das gewünschte raus

auf der seite war ich xD vorher schon aber nicht das richtige gefunden (erst) aber später ;)

0

Was möchtest Du wissen?