pfändungsschutzkonto übers Gericht beantragen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

soweit mir bekannt ist, ist die Bank dafür zuständig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da bleibt nichts anderes übrig als die Pfändung begleichen zu können,oder aber jeder für sich ein Konto einrichten.Ein P- Konto darf nur auf eine Einzelperson laufen und es darf auch bei der Umwandlung nicht im Minus sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, das beantragst du bei der Bank, bei der du dieses Konto eröffnen möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wird nur auf der Bank gemacht. nennt sich dort auch P-Konto so wird bei einer Pfändung der Freibetrag auch nicht verpfändet der sich bei ca. 1070€ befindet, bei einer einzelnen Person, wobei Soziale Leistungen wie Hartz IV überhaupt nicht gepfändet werden dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jennifer198625
03.02.2016, 21:22

Danke, bei mir ist es so das wir ein gemeinschaftskonto haben das nicht zum P-Konto umgewandelt werden kann, da liegt das Problem  

0

Was möchtest Du wissen?