Pfändungslimit überstiegen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was am Ende des Monats noch auf dem Konto verfügbar ist, KANN an einen Pfändungsgläubiger überwiesen werden. Der Restbetrag wird nicht etwa in den nächsten Monat übernommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wizzard2k16
11.08.2016, 17:42

Übernimmt das die Bank oder muss ich es freigeben?

0
Kommentar von Wizzard2k16
11.08.2016, 17:58

Also die Bank übernimmt es und ich sehe trotzdem wenn eine Überweisung auf mein Konto eingeht , richtig?

0
Kommentar von Wizzard2k16
11.08.2016, 18:23

Okay, vielen Dank. Ich wunder mich nur das eine Zahlung die seit zwei Tagen aussteht nicht auf meinem Konto verbucht wurden ist.

0

Diese Überweisungen siehst Du, kannst aber nicht darüber verfügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wizzard2k16
11.08.2016, 20:45

Vielen Dank

0

Was möchtest Du wissen?