Pfändungsgrenze uberschritten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Diese Grenze gilt pro Monat. Wenn am Monatsende noch Geld auf dem Konto ist, wird das in die Summe für den nächsten Monat rein gerechnet.

Alles unter 1045 behält sie, darüber wird alles gepfändet.

Auch bei mehreren Zahlungen? Hat momentan auch nix drauf wird die nächste Zahlung mit hinzu gerechnet?

stern311 21.03.2015, 19:37

die einzelnen Gutschriften werden addiert. Sie muß im Rahmen bleiben. Hat sie im Vormonat ihren Rahmen nicht ausgeschöpft, so kann sie diesen, ggfs. nur einmalig, in den Folgemonat übernehmen. Wenn sie Kind/er hat, so kann sie ihren Verfügungsrahmen erhöhen lassen.

0

Was möchtest Du wissen?