Pfändungsfreigrenze bei Ehepaar!?

1 Antwort

Wenn ihr heiratet, ändert sich insoweit etwas, als ihr jeweils eine unterhaltsberechtigte Person habt. Das ist aber eigentlich egal. Weder bei ihm mit 1300 € netto, noch bei dir mit 1090 € netto wäre bei einem Kind, welches bei euch beiden als unterhaltsberechtigte Person zählt, wäre etwas pfändbar. Beide Einkommen liegen im unpfändbaren Bereich.

Vom Minijob zur Teilzeit Stelle. Vertrag befristet oder unbefristet?

Ich bin seit 1 Jahr auf minijob Basis angestellt. In meinem Arbeitsvertrag ist nicht ersichtlich ob der minijob befristet oder unbefristet ist. Ich hatte lediglich eine Probe Zeit von 6 Monaten. Ich soll jetzt einen Teilzeit Vertrag bekommen. Muss mein Arbeitgeber mich befristet oder unbefristet einstellen?

...zur Frage

Arbeiten zur Überbrückung ( Kindergeld)?

Hallo ich bin 20 Jahre Alt und Arbeite dieses Jahr bis zum Ausbildungsstart nächstes Jahr um das Jahr zu überbrücken. Meine Frage wär bis wie viel € im Monat ich verdienen darf damit das Kindergeld weiterhin erhalten bleibt, da ich zunächst einen Minijob bzw Teilzeit mache bis ich etwas als Vollzeit finde. Wohne mit Meiner Mutter Zusammen.

...zur Frage

Minijob Grenze pro Monat oder pro Jahr?

Hey :)

Gilt die Grenze von den 450€ steuerfreien Einkünften pro Monat oder wird das auf das ganze Jahr gerechnet? Ich bin Studentin, war allerdings jetzt zwei Semester wegen einem Auslandsaufenthalt beurlaubt. Deswegen habe ich jetzt das ganze Jahr und bis Juli noch nicht gearbeitet, möchte aber, bis das Studium im Oktober weitergeht, arbeiten. Geht da dann nur ein Minijob oder mehrere gleichzeitig, um mehr zu verdienen als 450€? Ich weiß, dass es wahrscheinlich logischer wäre, eine Teilzeit oder sogar Vollzeitstelle zu suchen, aber ich hab für den einen Minijob schon eine Zusage und er bringt mir auch etwas für mein Studium.

Was meint ihr?

...zur Frage

Kündigen und anfangen zu studieren

Ich möchte kündigen und anfangen zu studieren. Wie sieht es mit der Arbeitslosen- und Krankenversicherung aus?

  • Ich habe 5 Jahre lang in die ALV eingezahlt. Also sollte ich doch im ersten Jahr ALG 1 bekommen (eventuell nach der Sperrfrist von 3 Monaten?)?

  • Bekomme ich nach einem Jahr dann ALG 2 (Hartz-IV)?

  • Wie sieht es mit der Krankenversicherung aus? Ich werde höchstens einen Minijob machen. Wer zahlt die Krankenversicherung, wenn ich nicht arbeite?

...zur Frage

5400 Grenze Minijob?

Ich darf mit meinem Nebenjob ja nicht mehr als 5400€ im Jahr verdienen oder? Ist das Brutto oder Netto? Und was wenn ich doch mehr als 5400€ im Jahr verdient habe? Bzw. Wenn ich mit meinem Minijob um die 3000€ verdient habe und dann eine Ausbildung beginne. Zählt das dann zusammen ?

LG

...zur Frage

habe ich anrecht auf mein minijob nach der elternzeit

hallo zusammen,

da ich leider nichts im internet finden konnte stelle ich hier mal meine frage. ich arbeite teilzeit und in der früh habe ich noch einen minijob. jetzt bin ich schwanger, und ich nehme 2 jahre elternzeit. ich weiß das ich im 2 jahr was dazuverdienen darf ohne das es mir abgezogen wird (laut stadt ). mein ag weiß von meinem minijob und würde es mir auch erlauben im 2 jahr den minijob weiter zu tätigen.

JETZT die frage: habe für mein minijob ein festvertrag und bin über 1,5 jahre in der firma (ca 25 mitarbeiter). muss mir die firma die stelle frei halten (putzfirma) und mich nach einem jahr wieder nehmen. wenn nicht wann müssen sie mich kündigen ? oder dürfen sie mich kündigen?

vielen dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?