Pfändungs- und Einziehungsverfügung Stadt Leipzig. Was tun?

Hier der Brief - (Pfändung, stadt-leipzig)

4 Antworten

Das sieht mir aus wie eine Kontopfändung,wenn du kannst zahlst du es ,ansonsten ist dein Konto gesperrt und du kommst an kein Geld.Du solltest dein Girokonto umwandeln lassen in ein P- Konto.Ich gehe von dem aus ,das es sich hierbei um dein Konto handelt.Schön für uns ,wir bekommen schon seit 8 Juni keine Post mehr.

Das Kästchen "die Überweisung des o.g. Betrages ist erfolgt" ist NICHT angekreuzt. Ab zur Bank und überweisen.

wenn Du die Schulden sofort begleichst . .. machst Du da ein Kreuz und schickst das schreiben zurück und alles ist in Butter :))

Zwangsversteigerung durch Stadt angeordnet wegen Gebührenabgaben von 1.200 EUR. Wie kann ich diese abwenden?

Hallo,

seitens der Stadt wurde auf mein Haus eine Zwangsversteigerung eingeleitet. Es handelt sich hier um einen Betrag von etwa 1.200 EUR wegen Gebührenabgaben die bereits mehrere Jahre alt sind. Vorher wurde mir keine schriftliche Frist oder ähnliches gesetzt. Kann ich durch sofortige Zahlung des Betrages die Einstellung des Verfahrens erreichen? Oder kommt es in jedem Fall zur Zwangsversteigerung?

Besonders ärgerlich ist natürlich, dass hier auch sofort ein Grundbucheintrag erfolgt ist.

Anmerkung: Die Stadtkasse bekam aufgrund anderer Forderungen schon lange regelmäßige Zahlungen durch mich, welche alle belegbar sind. Die nun noch ausstehende Summe ist die Restsumme. Anfangs lag die Gesamtsumme der Verbindlichkeiten bei weit über 5.000 EUR.

...zur Frage

Was tun, wenn Mieter Kündigungsschreiben nicht bei Post abgeholt hat?

Hallo,

ich habe folgendes Anliegen. Zu Beginn des Jahres habe ich ein Kündigungsschreiben für einen Mieter aufgesetzt und diese pünktlich zum 3.Werktag des Monats per Einschreiben in Zustellung gegeben. Da der Mieter nicht anzutreffen war, wurde ihm durch den Postmann eine Mitteilung im Briefkasten da gelassen mit der Bitte, den Brief bei der Post abzuholen.

Auch ich wies ihn immer wieder darauf hin, das Kündigungsschreiben abzuholen. Dies ist nur (innerhalb von drei Wochen) nicht erfolgt und der Brief an mich zurückgekommen.

Nun meine Frage: Ist die Kündigung mit einer Frist von 3 Monaten nun dennoch wirksam? Wie ist vorzugehen? Der Mieter hat diese schließlich bewusst nicht abgeholt.

Danke.


...zur Frage

Ist das mit einem Hund möglich?

Darf ein Hund bei einer Zwangsvollstreckung bzw Vollstreckung gepfändet werden?Ich habe mal gegoogled und habe etwas mit 250€ Grenze gefunden oder dass sie nicht gepfändet werden dürfen wenn sie nur als Haustier dienen und nicht zu Erwerbszwecken.Wie genau ist das bei Hunden?

Und ich wollte mir bald vielleicht einen Pitbull Welpen kaufen.Gibt es bei dieser Rasse etwas besonderes zu beachten?Ich würde mich über Infos oder Links freuen.

...zur Frage

irrsinnige Kontopfändung & ausreichend Guthaben vorhanden

Hallo!

Aufgrund meiner mom. Situation habe ich mich im IT versucht etwas schlau zu machen. Jedoch leider ohne Erfolg. Teilweise habe ich ähnliche Fälle gefunden aber keinen der so irrsinnig ist wie der meine.

Folgende Umstände haben mich dazu veranlasst diese Frage zu stellen.

Am 17.11.2009 habe ich einen Pfändungs- Überweisungsbeschluss der Stadt XY über eine Höhe von 112,41€ im Briefkasten gehabt. Zu dieser Zeit ( bis einschließlich 15.12.2009) bin ich leider im Krankenhaus gewesen (mehrfache Rippenbrüche aufgrund eines Unfalls) und habe nichts von dieser Pfändung mitbekommen. Auf meinem Konto befindet sich i.M. ein Guthaben von X528,90€, also eine 4 stellige Summe und somit ein x faches höher als die Summe der Pfändung. Wann wird diese Summe dem Gläubiger angewiesen bzw. ab wann kann ich wieder über mein restliches Geld verfügen? Der Bank habe ich am 19.12.20010 mitgeteilt den Betrag dem Gläubiger zu überweisen aber nichts geschieht. Bis dato! In einem anderen Forum habe ich auch gelesen, das mein GESAMTES Guthaben an den Gläubiger überwiesen wird aber ist das rechtens? Meines erachtens nicht, da der Gläubiger nur ein Pfändungsbeschluss über die Summe von 112,41€ hat und nicht über das darüber hinausgehende Guthaben das sich auf dem Konto befindet oder sehe ich da was falsch?

...zur Frage

Pfändungs-und Einziehungsverfügung Rentenversicherung?

Guten Tag,habe heute einen Brief von der Stadt Karlsruhe bekommen, in der mir folgendes geschrieben wird:Sehr geehrter Herr XXX,die beiliegende Pfändungs-und Einziehungsverfügung wird hiermit beglaubigt und Ihnen zur Kenntnisnahme übersandt.Inhalt und Hinweis der Pfändungs- und Einziehungsverfügung an den Drittschuldner richten sich gleichermaßen auch an Sie. Insbesondere werden Sie hiermit aufgefordert, sich jeder Verfügung über die gepfändete Forderung, insbesondere ihrer Einziehung, zu enthalten.(NUN ZU DEN ANLAGEN)DETAILS ZUM SCHULDNERWegen dieser Forderung pfändet die Stadt Karlsruhe die gegenwärtigen und künftigen Ansprüche des Vollstreckungsschuldners gegen Deutsche Rentenversicherung -Drittschuldner- (auf Zahlungen aller laufenden Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch, insbesondere Leistungen aus der gesetzlichen Rentenversicherung.

Kann mir einer bitte kurz zusammenfassen was die damit meinen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?