Pfändung Hartz IV bei Nachzahlung über den Freibetrag?!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Bis dahin hast du ja noch ein paar Tage Zeit. Du kannst persönlich im JobCenter vorsprechen und dir das Geld bar auszahlen lassen. Dazu brauchst du nur deinen Personalausweis und etwas Zeit zum Warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Faktisch läuft es ja so ab, dass wenn Du innerhalb eines Kalendermonats mehr als insgesamt 1028 € auf dein Konto bekommst, alles was darüber geht dann weg ist (man muss nicht 1028 € auf dem Konto haben, dass was im Monat rein kommt, wird auf addiert, auch wenn das andere schon wieder abgehoben wurde).

So, bei Sozialleistungen, wie eben ALG 2 (es gibt keine Leistung die Hartz IV heißt!), gibt es tatsächlich eine Ausnahmeregelung... ist nicht nur eine Regelung, sondern ein Gesetz!

Das Geld wird nicht für den Monat gewertet/gezählt, in dem Du es auf dein Konto bekommst (März), sondern für den Monat, für den es gedacht ist (April).

Das heißt, im März bist Du mit deinen 834 € Restlohn unter der Grenze und im April hast Du ja eh nur dein ALG 2 (was eh darunter liegt). Von daher, Null Problemo.

Zumindest so das Gesetz und die Theorie. Hab von Fällen gehört und gelesen, wo die Banken das nicht richtig gepeilt haben. Daher direkt am 02.04. schauen, ob Du an dein Geld kommst und wenn nicht, sofort beanstanden. Auf jeden Fall den ALG 2 Bescheid mitnehmen zur Bank!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich besitze schon ein p-Konto. Mir ist alles weitere bekannt,hab mich damit sehr intensiv befasst,nur würde ich doch nur wissen wollen,ob mir mein Alg2 gepfändet wird,wenn es am 28.03 kommt obwohl es das Alg2 für April ist und ich dadurch in Monat März,wegen der Restzahlung am 15.03 von 834€ den Freibetrag überschreite im März.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, Das klingt ja auch alles plausibel... Aber mir geht es eher darum,ob ich auch das Geld abheben kann am 28.03 was über den 1028€ liegt,weil ich ja mit dem Restlohn vom 15.03 und der ALG II Überweisung am 28.03 im Monat März über den Freibetrag komme! Nicht das ich nachher nur noch 200€ abheben kann und der Rest wird gepfändet,weil das noch im Monat März drauf geht, obwohl es für April ist. Weißt du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir wird jetzt auch als Hartz IV Empfänger alles gepfändet. Du hast dann 7 Tage Zeit, dir das Geld auszahlen zu lassen. Ich würde dir empfehlen, ein P-Konto zu eröffnen. Es schränkt dich zwar etwas ein, aber du bist Pfändungsfrei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst unterscheiden zwischen " Anrechnung bei ALG II" und " Kontopfândung".


Am 15. März hast du Restlohn bekommen, der wird als Einkommen im Monat März angerechnet. Im März gibt es wohl kein ALG II.

Im April bekommst du ALG II, ist Ende März auf deinem Konto.


Wenn du dein Geld nie vom Konto abhebst, hast du irgendwann mehr als 1.028.- Euro auf dem Konto.

Das interessiert aber nur, wenn eine Pfândung läuft.


Du kannst doch nächste Woche die nicht benötigten 100.- Euro abheben und unter dein Kopfkissen legen.


Dem Jobcenter ist ein kleines Guthaben auf dem Konto egal, wenn du 1.000.- Euro "zuviel " auf dem Konto hast, kannst du allerdings Darlehen ( 200.- Euro wegen einer defekten Waschmaschine) bekommen


Wegen der Kontopfändung gibt es einen Beschluss, dann wird das Guthaben oberhalb des Freibetrages gepfändet.

Ohne Grund pfändet niemand "dein Geld" von deinem Konto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber da kann ich doch nix für,wenn der 1.04.13 ein feiertag ist. Die können mir doch nicht mein Geld für April wegnehmen,wenn das durch den Feiertag schon am 28.03 kommt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch eine barauszahlung beim amt oder ex chef. heute noch !! scheck oder was ... P konto ist gut fürs nächste mal lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommentiere die Antworten bitte mit der Funktion "Antwort kommentieren" !

Sonst "klaust" du dir jedesmal unrechtmäßig 10 Punkte. Du hast jetzt schon 40 Punkte auf deinem Konto obwohl du noch keinem einzigen Fragesteller geholfen hast. Das ist sehr unfair !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das Geld ist weg, also das über Deinn Satz, tut mir leid.

Du darfst nur diesen Freibetrag monatlich auf Deinem Konto haben, und durch die Nachzahlung ist es halt mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?