PFA und Begehrsätze im Lateinischen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey, was Begehrsätze sind, weiß ich nicht, gibt es dafür auch einen lateinischen Namen? 

Das PFA bedeutet PARTIZIP FUTUR AKTIV und ein Beispiel wäre: facturus oder territurus oder missurus, kann natürlich auch dekliniert werden und zb als factura oder territurae usw vorkommen. 

Beispielsatz:

Se Romam iturum esse dixit.

Er sagte, dass er nach Rom gehen werde.

LG 

Patriciiia

dankeschön :) ja aslo man nennt es auch begehrsätze mit ut . 

0
@hannler

Aah ok, dann übersetzt man die immer mit dass/sodass/ um...zu

Meist folgt auf ut ein konjunktiv. 

Ich hoffe ich konnte dir helfen ;)

0

Hey!

PFA

Das Partizip Futur Aktiv (PFA) wird vom Partizipialstamm gebildet, die Endung lautet -urus, -ura, -urum.

amat-urus, -a, -um

monit-urus, -a, -um

script-urus, -a, -um

Begehrsatz

Begehrsätze sind am Ausrufezeichen zu erkennen. Sie können Aufforderungen, Verbote oder Wünsche enthalten.

Hoffe dass ich dir helfen konnte :-)

LG Jacky

Was möchtest Du wissen?