Peyote?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

schau dir die Infos und Erfahrungsberichte auf www.erowid.org an, die sind echt neutral und authentisch, zumindest bei den Drogen die ich selber schon genommen habe, konnte ich die Infos nur bestätigen und die Erfahrungen nachvollziehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Voodooman
10.10.2010, 11:15

Ich danke Ihnen vielmals für den Link :)

0

In meine Alter will man halt wissen wie es ist. Einen Rausch zu haben ich dachte diese Pflanze sei wirklich OHNE Risiken. Nur ein starker Rausch und keine Bedenken.

Ich danke euch vielmals für die mehrere Hinweise.

Jetzt weis ich dass ich es eher nicht riskieren sollte.

DANKE

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alter warum willsten du das wissen?(wenn ich fragen darf)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Voodooman
10.10.2010, 01:47

Also ich habe schonmal gehört dass Sie einen sehr grossen Rausch gibt. Dass sie allerlei keine Sucht gibt. Falls das wirklich so ist mache ich mir einen Tee draus und trinke Sie kannst du mir eine Erfahrung sagen Bitte falls du eine hast ???

0

ok. Zuerst solltest du an deiner Rechtschreibung arbeiten. Dann solltest du dich über psychedelische Substanzen (insbesondere Meskalin in deinem Fall) informieren und dann wird sich alles klären. Wenn nicht, lass alle Versuche mit Drogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?