Peugot BJ:2001 kostete im April 2014 3500€ , Jetzt kamen 2015 alleine Reperaturen für über 3000 € - Auto verkaufen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du es nicht selbst beurteilen kannst, fahre mal zu einer Autowerkstatt, der Du wirklich vertraust, und bitte um eine Komplettbeurteilung des Zustandes Deines Autos (so eine Art umfassende Gebrauchtwagenbeurteilung, sehr viel umfangreicher als eine normale Inspektion). Das kann ein Zeitaufwand von 2 oder 3 Stunden sein, den Du bezahlen müsstest. Das ist aber gut angelegtes Geld!

Wenn da rauskommt, dass nach den jetzt durchgeführten Reparaturen erstmal nichts weiter ansteht, hast Du nur das Restrisiko, dass zufällig immer irgendwas passieren kann. Dann fahre das Auto ruhig weiter.

Wenn Du aber gesagt bekommst, z. B.:

- Die Kupplung macht höchstens noch 10.000 km, die Reifen sind eigentlich schon zu alt, der Auspuff ist zwar noch dicht aber schon stark angerostet, bei der Batterie ist es ein Wunder das sie überhaupt noch funktioniert, nächstes Jahr ist der Zahnriemen fällig, und die Stoßdämpfer beginnen Öl zu verlieren ...

... dann sieh Dich nach einem anderen Auto um. Entweder Du verkaufst das Auto jetzt zum Zeitwert, oder Du fährst es solange weiter, bis die nächste größere Reparatur ansteht, und verkaufst es dann zum Schleuderpreis. Das ist Deine individuelle Entscheidung. Variante 2 ist ganz sicher die riskantere, weil Du a) nicht weist, wie lange das gut geht, und b) nicht weist, wieviel Geld Du für das reparaturbedürftige Auto noch bekommen würdest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt ist das Auto "durchrepariert"? Dann solltest Du es erstmal weiterfahren. Denn die Reparaturkosten würdest Du bei einem Verkauf nicht hereinbekommen, nur den Zeitwert laut Zustand (wenn Du Glück hast).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mit dem Auto zufrieden bist weiter fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du einen Käufer findest welcher "so" ein Auto kaufen will?? Du brauchst aber doch auch wieder eines, oder??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von james1
03.11.2015, 15:57

Ja ich brauche eins - Nach Berechnungen müsste es noch 2000 € wert sein. Aber ich weiß nicht, wie schnell der wieder irgendwas hat.

0

Was möchtest Du wissen?