Peugeot Versicherungsservice PSA Finance Deutschland / Zweitwagen

1 Antwort

ja, die Versicherung muß auch andere Hersteller zulassen. So etwas sollte es dort auch geben. Unabhängig davon lohnt ein Versicherungsvergleich immer, obwohl es im Tarifdschungel schwierig ist.

Versicherungsdschungel - wie Motorrad und Auto versichern?

Ich fahre seit Jahren ein Motorrad, angemeldet auf meinen Namen und mittlerweile SF7. Jetzt habe ich mir ein Auto gekauft und möchte das in der kommenden Woche zulassen. Allerdings muss ich zugeben, dass ich bezüglich der Versicherung nicht richtig durchblicke.

Muss ich mein Auto nun zwangsläufig als Zweitwagen anmelden? Bzw zählt mein Motorrad als "Erstwagen"? Auch würde ich die Schadenfreiheitsklasse natürlich gerne mitnehmen. Aber auch hier wieder die Frage, ob und wie das funktioniert. In den Vergleichsportalen wird in der Regel von PKW gesprochen, wobei laut Recherche ein Motorrad (Große Maschine, 1000ccm) auch als vollwertiges Versicherungsfahrzeug zählt.

Wenn möglich, würde ich mein Motorrad gerne einfach so weiter laufen lassen und das Auto mit meiner bisherigen SF Haftpflicht versichern. Aber das stelle ich mir wohl etwas zu einfach vor?

...zur Frage

Bin ich der Versicherer oder ist die Versicherung der?

Hallo, mein handy ist in der Reparatur, und ich habe eine Statusmeldung bekommen das: "Eine Schadensregulierung ist beim Versicherer angefragt " was soll das jetzt bedeuten???

...zur Frage

Zweitwagen, Prozente, Versicherung?

Hallo
Nach langer Zeit des Überlegens, haben wir uns einen Zweitwagen gekauft.
Ich bin bisher immer davon ausgegangen( warum auch immer) das ein Zweitwagen immer günstiger ist. Leider ist das in unserem Fall nicht so.
Aber warum?
Wonach geht das?
Ein paar kurze Daten dazu.
- beide Autos laufen auf mich( mein Mann hatte noch nie ein Wagen auf sich angemeldet)
- bin bei 30%
- Führerschein jetzt 16 Jahre
- die Autos, ein Ford Mondeo Bj 2004 und Ein Vw up Bj 2012

Der Vw ist ein wenig teurer als der Ford

...zur Frage

KFZ-Versicherung für Zweitwagen wenn Erstwagen wegfällt?

Liebe Community,

ich möchte für meine Partnerin einen KFZ anmelden und eine Zweitwagenversicherung abschließen. Die ist natürlich günstiger als beim Hauptwagen, aber was ist wenn ich den Erst- bzw. Hauptwagen abschaffe und nur noch den Zweitwagen verwende. Muss ich dass der Versicherung mitteilen und steigt dann der Tarifbeitrag?

Danke.

...zur Frage

Zweitwagen versichern - Beiträge viel höher als beim Erstwagen, ist das normal?

Hallo zusammen, ich habe Schadensfreiheitsklasse SF 15 und mein Erstwagen ist Haftpflicht-Versichert. Die jährlichen Beiträge liegen bei rund 400 Euro. Nun möchte ich auch meinen Zweitwagen bei der selben Versicherung versichern (nur Haftpflicht, keine Kasko) und bei der Online-Berechnung wird ein Beitrag von 900 Euro ermittelt, obwohl es sich um ein einfaches Mittelklassefahrzeug handelt, dessen Beiträge bei SF15 auch im Bereich von 400 Euro liegen sollten. Interessanterweise wird bei der Berechnung bei der SF-Klasse SF2 (55%) eingestellt und ich kann keine andere SF-Klasse einstellen. Leider ist am heutigen Samstag niemand bei der Versicherung zu erreichen und daher frage ich Euch. Ist das normal dass der Zweitwagen viel teurer versichert ist? Warum kann ich nur SF2 wählen?

Wenn das tatsächlich so ist, macht es dann nicht Sinn den Zweitwagen bei einer anderen Gesellschaft zu versichern?

vielen Dank im voraus für alle hilfreichen Antworten! viele Grüße

P.S. den Zweitwagen fahre nur ich, den Erstewagen auch meine Frau.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?