Peugeot 206 Werbeanzeige gesucht...

1 Antwort

Kenne die Werbung auch, aber finde sie nicht...wenn es dich wirklich interessiert kannst du die bei der Pressestelle von Peugeot Deutschland aber sicher anfragen...:-)

Super, vielen Dank für den Tipp...! Habe dort direkt mal nachgefragt :-)

0

Sind Teile vom Peugeot 206 mit 206+ kompatibel?

Ich habe vor, mi einen Peugeot 206+ zuzulegen mit der 60 PS Maschine. Stelle mir nun die Frage wegen der Ersatzteilversorgung, ob ich ggf. auf Teile von alten Peugeot 206 zurückgreifen kann. Außer natürlich Sachen wie Scheinwerfer etc.

...zur Frage

Peugeot 206 cc cabrio Rückfahrlicht welche Birne?

Kurz und knapp, kann mir einer sagen welche Birne ich bestellen muss? Hinten das Linke Abblendlicht von meinem Bruder funktioniert nicht. Weiß doch bestimmt einer :D

...zur Frage

Gute Cabrios?

Hallo zusammen,

Könnt ihr Cabrios empfehlen? Habe momentan noch den Peugeot 206 cc, welchen ich liebe, der aber jedoch nicht mehr hergestellt wird. Auch der Nissan cc leider nicht mehr. Ich würde mir mal den Audi A1 als Cabrio anschauen und den swift aber sonst höre ich relativ schlechte Erfahrungsberichte und ein Mercedes kann ich mir nicht leisten ^^. Danke schonmal LG

...zur Frage

Peugeot 206 cc cabrio!

Wie findet ihr das angebot?

Erstzulassung 03/2004 84.000km 1,6l/109ps

3500€

Meine Frau möchte sich so einen kaufen! Sind die autos öfters in der werkstatt oder kann sie sich so einen bedenkenlos kaufen?

...zur Frage

Peugeot 206 HDI Kupplungspedal hakt, was kann es sein?

Moin Leute!

Wenn ich die Kupplung kommen lasse, "hakt" das Pedal.. ich lasse das Pedal langsam los, und es kommt nur stoßweiße mit meinem Fuß mit.. normalerweise hat man ja einen konstanten Gegendruck auf dem Pedal.

Ich trete das Kupplungspedal voll durch & lasse es dann langsam wieder los. Es scheint, als ob es hakt, wenn ich es kommen lasse.

Was können dort für Ursachen hinter stecken?

...zur Frage

Sind 200000 km für ein Auto viel?

Hallo will mir evtl einen Peugeot 206 CC 101 cabrio benziner holen hat neuen TÜV und winterräder sind dabei die Besitzerin will 1700€ einziges Manko das auto hat schon gute 200000 km drauf. Denkt ihr das ist zu viel? Und wie findet ihr das preis/leistungsverhältnis? Kenne mich halt ünerhaupt nicht mit Autos aus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?