Peugeot 106 - Zahnriemen/Wasserpumpe Ja o. Nein?

5 Antworten

JA, machen (lassen) und Wasserpumpe mitwechseln, auch wenn die nicht kaputt ist.

Wenn diese über den Zahnriemen angetrieben wird, sollte man die mit wechseln, denn oft ist es so, das die dann eine Zeit später kaputt get und dann kann st Du den Zahnriemen wieder neu machen, denn einen gebrauchten Zahnriemen baut man nicht mehr ein. Die Arbeit ist die gleiche und so eine Wasserpumpoe kostet vielleicht 70 EUR.

Zahnriemen UNBEDINGT !! Wenn der reisst, dann hast Du einen totalen Motorschaden...

naja so viele kilometer ist das Auto ja noch nicht gelaufen und wenn du sonst mit dem PKW zufrieden würde sich eine reparatur noch lohnen

Was möchtest Du wissen?