Peugeot GTI oder Golf 3 caprio?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schau dir den Golf genauer an. Wenn das Faltdach keine Schäden hat und die Schweller nicht durchgerostet sind, würde ich den Golf nehmen. Den bekommst du auch wieder gut los. Die 1.8L Motoren waren sau robust. 

Warum als "Übergangsauto" nicht einfach was ganz Simples und Sparsames ?

Ob aus deutschen Landen, Frankreich , Japan o.ä. sollte nach vorheriger Recherche der grundlegend zu den Themen "Sparsamkeit, Zuverlässigkeit , Versicherungs- / und Unterhaltskosten " anfallenden Kosten doch erst mal egal sein.

jens123007 04.07.2017, 02:17

Weil mein Auto leider einen Motorschaden erlitten hat und ich ein Auto von einem Kumpel kaufen möchte er es aber noch bis Dezember braucht :)

1

es heißt CABRIO !

golf isn schönes auto - hab auch noch einen (kein cabrio) in der garage. man kann recht viel selber machen und die ersatzteile sind äußerst erschwinglich. zudem is der 90ps gt-motor echt nicht schlecht.

sofern der rost nicht übermäßig ist (schau mal an der heckklappe, in den radhäusern und besonders an den schwellern) und es dach dicht is - würd ich auch den golf nehmen.

Weder noch 😅

Ja stimmt schon, der golf hat mehr power, aber ICH PERSÖNLICH würde mir NIIIIIIEEEEE nen Franzosenauto holen.

Da ziehste imma den kürzeren. Das sind alles Mogelpackungen, alles Blender !!?

Die bauen den Letzten Schrott. Sehen gut aus, verrecken aber nach relativ kurzer Zeit. Die Verarbeitung iss einfach nur Müll..

Aner egal, dafür können sie gute Buguettes backen 😁. 

jens123007 04.07.2017, 02:19

Haha ja ich habe auch schon ein paar Kumpels gefragt die sich mit Autos gut auskennen die ham mir von dem Franzosen auch ab geraten 🙈

2
RefaUlm 04.07.2017, 08:19

Das gleiche könnte man auch von VW sagen, bloß das die nicht mal gut aussehen 😂👍

1

Ich würde eher den golf nehmen.

Was möchtest Du wissen?