petting, pille danach, schwanger?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sehr unwahrscheinlich. Dein Zyklus wird sich durch die Pille danach verschoben haben. Ist ja schon ne ordentliche Ladung Hormone die du dir damit eingeworfen hast. Das schmeißt den Hormon Haushalt schon mal durcheinander.

Wenn es dir besser geht mach nen Test. Die sind sehr sicher und zuverlässig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cocaynetv
25.01.2016, 17:55

Danke erstmal. Die Erklärung ist sehr plausibel. Kann es auch sein dass die vermeintliche Zwischenblutung eine Monatsblutung war? Die war ca. 5 Tage lang und an 2 Tagen sehr stark. Die wär dann ja aber schon 12. Zyklustag gekommen und eine Verschiebung um 12 Tage ist doch sehr komisch, oder? Habe grad sehr starken Ausfluss, was man ja um den Eisprung hat, würde zur Zwischenblutung passen. Gott ich bin richtig am verzweifeln

0
Kommentar von MissRatlos1988
25.01.2016, 23:09

das kann ich dir leider nicht so genau beantworten. ruf doch einfach mal bei nem Arzt morgen an und frag nach, das können die dir auch am Telefon beantworten. aber vielleicht hat dein Körper da wirklich gedacht dass er jetzt die Blutung einsetzen soll, wegen der Hormon Umstellung. Mach dir nicht so viele Gedanken, wenn du alles richtig eingenommen hast, wirst du nicht schwanger sein :)

0

hallo, war heute beim FA und bin definitiv NICHT schwanger juhu, laut meiner Ärztin war die pidana in meinem Fall auch total unnötig, danke fürs antworten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?