Petting aber kein Sex?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  • Ja, das war Petting. Eher der harmlosesten Art. Die meisten zählen durchaus auch Berührungen der Geschlechtsorgane noch dazu.
  • Vielleicht solltet ihr beide mal darüber sprechen, was genau sie sich vorstellen könnte Vielleicht hat sie vor Dingen Angst, die du gar nicht vorhast? Du könntest ihr zum Beispiel versprechen, ausschließlich äußerlich zu streicheln und mit Sicherheit weder mit Finger noch mit Objekten in sie einzudringen. Alternativ könntest du ihr auch anbieten, dass sie dich streicheln, lieblosen und erforschen darf und du es einfach genießen wirst, ohne selbst aktiv zu werden. Drittens könntet ihr einfach mal zusammen duschen und auch gegenseitig einseifen und waschen, ohne dass es zu explizit sexuellen Handlungen kommt. Viertens könntest du auch das gleiche Petting aus der Titelfrage anbieten und ihr zieht euch beide fast nackt aus, aber das Höschen bleibt garantiert an und da wird auch nicht reingegriffen. Sie muss vorsichtig und schrittweise rangeführt werden.
  • Schlag ihr doch einfach mal mehrere Sachen vor und sie soll sagen, was sie an dem jeweiligen Vorschlag gut und erregend findet und was sie eher abhält oder abschreckt. Dann kommt ihr beide gemeinsam wahrscheinlich der Sache näher, was sie möchte und was nicht.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich mit ihr zusammen setzten und mal gemeinsam reden über Ängste Bedürfnisse und einfach versuchen das ihr offenerer zu einander werdet vielleicht könnt ich im Internet zusammen ein bisschen stöbern was man machen kann (Am Anfang) und vielleicht kannst du ihr anbieten sie zu massieren damit sie sich schön entspannen kann und vielleicht anfangen sie ein bisschen in der Nähe ihres intim Bereiches zu berühren damit sie in Stimmung kommt und sich einlassen kann, wichtig ist aber das ihr keine Angst habt und euch drauf einlassen kann vielleicht gibt es ja Gründe zum Beispiel schämt sie sich oder sie ist sich unsicher wie sie reagieren soll oder was sie machen soll deshalb viel viel reden vorher dabei und nachher.
Und du kannst es petting nennen oder auch nicht es sind jedes Mal Erfahrungen die man nie hatte und immer wieder neue Eindrücke und Gefühle das ist sehr aufregend und schön ich wünsche euch das es klappt und das ihr viele schöne Momente erlebt. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CelineLumpi 12.02.2016, 17:30

Entschuldige die Fehler meine Autokorrektur ärgert mich immer wieder hoffe du verstehst was ich meine und ich konnte euch helfen :)

0
HerrDerDiebeFan 12.02.2016, 17:40

Kein Problem, hab alles verstanden :D Ich finde deine Antwort sehr hilfreich :)

0
CelineLumpi 12.02.2016, 17:41

Das freut mich :)

0

Klingt so, als wäre sie einfach noch nicht bereit. Warte ab und lass ihr Zeit, dann geht die Angst von selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Ja, kann man, ihr seit euch näher gekommen, habt euch an intimen Stellen berührt, das ist Petting.

2. Da hilft nur eins: Ihr Zeit lassen. Sich langsam herantasten sodas sie sich dran "gewöhnt" und merkt wie schön das Gefühl ist.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Russpelzx3 12.02.2016, 18:25

seit und seid zu unterscheiden ist wirklich einfach...

1
Rocker73 12.02.2016, 18:28
@Russpelzx3

Ok, aber ich glaube hier geht es gerade um etwas anderes :)

LG

0

Vielleicht einfach bissl an intimen stellen streichen dann wird se geil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?