Petroleum / Lampenöl aus Kleidung herausbekommen

6 Antworten

Petroleum wird aus Erdöl hergestellt. Von leicht nach schwer sind die Bestandteile... Erdgas, Benzin, Kerosin, Petroleum, Diesel, Heizöl, Bitumen/Teer. Du kannst immer einen leichteren Bestandteil nehmen, um einen schwereren zu lösen. Am besten eignet sich Waschbenzin. Denn damit bekommst du das Petroleum ausgewaschen der Rest des Benzins verflüchtigt sich. Mit Wasser mischen ist Quatsch! Denn Benzin ist wie Petroleum ein ÖL und ÖL und Wasser mischen sich nicht. Wenn man ÖL und Wasser gut schüttelt, gibt es höchstens eine Emulsion (kleine Öltröpfchen im Wasser verteilt). Spülmittel ist ein Emulgator, das heißt, dass man damit einfacher eine Öltröpfchen-Wasser Mischung herstellen kann und sich die Tröpfchen länger halten, bevor sie wieder nach oben steigen. Also ein Schuss Spüli in heißem Wasser ist keine schlechte Idee. Aceton ist ein tolles Zeug, es kann ganz viel Lösen. Fetten und Ölen auch Harze, Lacke und manche Kunststoffe. Die Gefahr, damit das, was man reinigen will, zu beschädigen, ist also sehr hoch!Wie Benzin ist auch Lampenöl / Petroleum flüchtig. Leider lange nicht so flüchtig wie Benzin. Waschbenzin verdunstet in wenigen Minuten. Bei Petroleum kann das mehrere Tage dauern. Gut lüften hilft also. Die meisten Geruchsmoleküle werden leicht durch die UV Strahlung der Sonne zerstört. Leider bleichen in der Sonne auch Farben aus.Mein Tipp: Die Flecken großzügig mit Waschbenzin einreiben. Mit Spülmittel in die Waschmaschine so heiß wie möglich waschen. Danach draußen aufhängen und möglichst in der Sonne lange durchlüften lassen.

Aceton/Terpentin o.ä. ist auch zu geruchsintensiv,nicht sogut für Bettwäsche und Matratze...Es gibt in der Droggerie sogenannte Fleckenteufel(kleine hellgrüne Flaschen) die versuchen,oder generell mal schauen was es so gibt..Waschbenzinwäre auch noch ne Lösung..Fleckensalz oder bei der Reinigung nachfragen..die haben ja tausend Tricks.

Hab dss gleiche problem! Es sind keine flecken auf der kleidung aber es stinkt noch sehr nach dem lampenöl (trotz 2 mal waschen)!!! Wie bekommt man den geruch nun weg?

Lampenöl statt grillanzünder -> giftig?

hey leute mein freund hat grad angefangen zu grillen, blöderweise hat er sich vergriffen und statt grillanzünder lampenöl genommen. ist das giftig bzw anderweitig schädlich für das essen oder den der grillt? alsko kann man das dann noch essen??

danke

...zur Frage

Audi A4 B5 Temperatur über 120 Grad - Hilfe!?

Hallo Leute, ich hab ein groses Problem bei meinem Audi A4 B5 Baujahr 1995 1.6 mit 101 PS.

 

Während der Fahrt steigt die Kühlwassertemperatur über 90 Grad bis hin zu über 120 Grad an und die Warnleuchte im Kombiinstrument blinkt. Ausserdem kocht das Kühlwasser und es qualmt aus dem Öleinfüllstutzen. Ich habe beobachtet, wenn ich Kühlwasser nach Kippe, dass es schnell wieder weggesaugt wird, bzw etwas aus einer Öffnung läuft. Auf dem Foto mit dem Ausgleichsbehälter habe ich diese Öffnung markiert. Fehlt dort etwa einen Schlauch oder soll das so sein?

 

Auf dem anderen Foto habe ich drei Positionen markiert. Position 1 wird erst heiß, sobald die Temperatur z.b. bei 100 oder 110 Grad ist. Position 2 und 3 sind schon bei 90 Grad heiß.

 

Wenn ich die Heizung auf volle Wärme einstelle, kommt nur kalte Luft im Innenraum an.

 

Zahnriemen wurde vor 30.000 km gemacht, ob die Wasserpumpe auch mitgewechselt wurde, was ich hoffe, jedoch nicht weiss.

Nachdem ich den Motor ausmachen fehlt Kühlwasser, nach dem nachkippen läuft das nachgefüllte aus der Öffnung aus dem Bild wieder raus...

 

Laut dem Vorbesitzer wurde das Thermostat erst gewechselt, was sich aber leider nicht bestätigen kann, da es keine Rechnung oder sonstiges gibt.

 

Was läuft hier falsch und was könnte das Problem sein? Entlüften haben ich, in dem in den Schlauch der in den Innenraum führt mit dem Loch, angezogen habe, bis Kühlwasser rauskam und den Deckel des Ausgleichsbehälters aufgelassen habe.

 

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

 

LG

 

Smaragd

...zur Frage

flüssig Grillanzünder - das ist doch Lampenöl - bzw. Petroleum oder?

flüssig Grillanzünder - das ist doch Lampenöl - bzw. Petroleum oder ???

...zur Frage

Geht der Gras (Marihuana) Geruch vom Waschen aus der Kleidung raus?

Hey, wie kann man am besten den Gras Geruch aus der Kleidung entfernen? Verschwindet der Geruch komplett wenn ich die Sachen einmal wasche oder sollen sie besser 2 mal gewaschen werden? Grüße

...zur Frage

SQL Befehle - Größter/Kleinster Wert + Name

Hallo :-)

Ich hab grad folgendes Problem: Ich will aus einer Datenbank die größte, bzw. kleinste Fläche auslesen. Das krieg ich soweit hin. Ich will jetzt aber, dass der dazugehörige Name mit angezeigt wird. Egal was ich probier, ich bekomme nur Fehlermeldungen raus und Google konnte mir leider auch nicht helfen :-(

...zur Frage

Neuer Pulli stinkt, obwohl er gewaschen ist.

Ich habe mir mal einen schicken und dicken Fleecepulli gegönnt.

Der hat beim Kauf ein wenig komisch gerochen, nach Chemie, aber nicht stark.

Okay, viele neue Kleidungsstücke riechen beim Kauf ein wenig. Ich dachte natürlich, der Geruch ginge beim Waschen heraus.

Jetzt habe ich ihn schon DREI mal gewaschen - er stinkt immer noch!

Extra mit Spezialwaschmittel und ich habe ihn auch nicht in den Trockner gesteckt.

Weiß jemand, was dagegen hilft?

Muss der Laden den Pulli zurücknehmen, obwohl ich den schon 3x gewaschen habe?

Der war total teuer :-(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?